Fb 7390 & rl500

cwambo

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo

Ich habe mir die RL500 gekauft und wollte diese mit der FB 7390 (Neuste Labor FW & Freetz) betreiben. Vorab..Die RL500 laüft prima wenn ich ein Telefon direkt daran anschließe...Mir der Verbindung der FB 7390 habe ich so meine Probleme:

- Die RL 500 hat 2 RJ Stecker. 1 ist für das Telefon, der andere zum anschluß an der TAE Dose ? (Warum sollte man das machen wollen ?)
- Ich habe einen ISDN Anschluß
- Ich habe mir ein Kabel nach Methode (A) gebaut laut Anleitung (http://fernwartung.d-friese.de/infos...way_an_FBF.pdf) und diesen auch angeschloßen
- Der ISDN Anschluß funtioniert ich kann auch telefonieren
- Das Kabel ist getestet und hat Durchgang

So ....Nun meine Fragen

- Wo stecke ich mein RJ Stecker meines gebauten Y-Kabels and der RL500 ein....Ich nehme doch an in buchse für das Telefon ? ......nicht das für die TAE Dose....
- Wie kann ich den Anschluß konfigurieren...Es gibt in der 7390 nicht mehr die Möglichkeit Analog zu wählen wie in der Friese Anleitung beschrieben ?


Danke für Antworen
Gruß
C.
 

Telefonmännchen

IPPF-Promi
Mitglied seit
22 Okt 2004
Beiträge
5,393
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
38
cwambo schrieb:
Wo stecke ich mein RJ Stecker meines gebauten Y-Kabels and der RL500 ein....Ich nehme doch an in buchse für das Telefon ? ....
...Wie kann ich den Anschluß konfigurieren...
Ja, sonst würdest Du ja nur zwei Eingänge miteinander verbinden. Die Box ist für das Gateway das Telefon und das Gateway für die Box das analoge "Amt".

Zum Anlegen des Anschlusses ist hier ein Workaround beschrieben, weil die frühere Variante nicht mehr funktioniert. Die Nummer lässt sich nach dem Anlegen wohl auch den eigenen Bedürfnissen anpassen.

Gruß Telefonmännchen
 

cwambo

Neuer User
Mitglied seit
13 Aug 2010
Beiträge
37
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi

Danke für die schnelle Antwort mit der 0000000000 hat es funktioniert....Klappt bestens.....:)

Gruß
C.