[Frage] FB 7490 (UI): Fon1 (rj11) auf Patchfeld (rj45 -> TAE)

DonUwe

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2012
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo zusammen,

bin bei meiner Suche nach dem richtigen Kabel bin ich bis jetzt nicht fündig geworden.

In unserer Neubauwohnung habe ich festgelegt, wo meine Fritz!Box hinkommt (Kabel aus dem Anschlusskasten im Keller zur TAE-Dose in unserem Hauswirtschaftsraum). Dazu habe ich dem Elektriker gesagt, in welchen Zimmern ich Ethernet- und Telefonanschlüsse haben will und die Eingänge zu diesen Weiterleitungen unter die Fritz!Box legen lassen.

Mit den Ethernetleitungen (rj45 Eingang zu rj45 Ausgang) hat das gut geklappt. Für die Telefonleitungen habe ich den Eingang in mein Patchfeld mit rj45 und den Ausgang mit einer TAE-Dose legen lassen.

Für die Telefonausgänge der Fritz!Box (Fon1 und Fon2) kann ein Anschluss mit TAE oder rj11 genutzt werden. Ich dachte mit TAE ist das einfacher. Das Kabel, das ich mir besorgt habe, hat nicht den gewünschten Effekt gebracht. Wahrscheinlich habe ich ein Kabel erwischt, mit dem eine Fritz!Box an eine TAE-Dose angeschlossen werden kann. Außerdem ist diese Variante mit einem ständigen Zug durch das Gewicht des Patchkabels nicht sonderlich betriebssicher. Also möchte ich nun die rj11-Ports der Fritz!Box nutzen. Leider finde ich kein passendes Patchkabel rj11 auf rj45. Bevor ich noch eine Bauchlandung mache, frage ich lieber mal Wissende, mit welchem vorkonfektioniertem Kabel ich mein Ziel erreiche. Oder gibt es sowas gar nicht?

Vielen Dank schon mal fürs Lesen meines Problems, Euer

Don Uwe
 
Danke für die schnellen Tips.

Ich hatte noch vergessen, dass die Verbindung von der FB zum Patchfeld ein Kabel von der Länge 1 m erfordert. Das wäre mit dem Modularkabel schon möglich.

Heißt 6p4c bei rj11, dass die inneren 4 Kontakte beschaltet sind und auf die inneren 4 Kontakte von rj45 (8p4c) gelegt sind?
 
An beiden Steckern die mittleren 4 laufen durch.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja, toll. Jetzt verstehe ich die Sache: rj11 kommt mit Anschlüsse 3 + 4 aus der FB. Modulkabel rj11 übernimmt 3 + 4 und gibt 3 + 4 an rj45. Am Ende wird 3 + 4 auf TAE 1 + 2 geschaltet. Damit ist das Problem gelöst!

Schade, dass das Kabel derzeit ausverkauft ist. Mal sehen, woher ich es bekomme.
 
Hallo. Ich will Dich nicht verunsichern.
Du hast geschrieben RJ11 auf Rj45 brauchst Du und das ist so ein Kabel.
Bei RJ11 3/4 ist aber bei RJ 45 4/5.
Wie Du das in Verbindung zu TAE 1/2 bringst weiss ich nicht.
Ich unke mal.
Nur wenn es für den TAE Adapter/schwarz beiliegend in der FB sein soll passt es nicht. Der macht 1/8 auf TAE 1/2.
 
Ich habe das so verstanden:
Bei rj11 6p4c sind Kontakt 1 und 6 nicht belegt, 2,3,4 und 5 sind belegt.
Bei rj45 8p4c sind Kontakt 1,2,7 und 8 nicht belegt, 3,4,5,6 sind belegt.
Das heißt: 3 und 4 rj11 ist mit 3 und 4 rj45 verbunden und gehen durch. In der TAE-Dose wird dann der Draht 3 (aus rj45) auf den Kontakt 1 und der Draht 4 (aus rj45) auf den Kontakt 2 gelegt.
Wird dann der TAE-Stecker in die Dose gesteckt, sind 1 und 2 mit dem analogen Telefon richtig verbunden.

Ich will nicht den TAE- sondern den rj11-Anschluss in der FB nutzen.

Klar? Oder habe ich noch einen Denkfehler?
 
Hallo. Ich denke hast Dich mit den Pins versehen.
Aber steck man das geht schon.
Ich mach mal nur das was gebraucht wird,
In der FB und Stecker Rj11 die mittleren beiden Pin 3/4 werden in RJ45 die mittleren beiden Pin 4/5.
Zur TAE hin diese dann da auf 1/2 . Dein Elektriker hat das bestimmt richtig gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
So geht's natürlich auch. Jedenfalls danke für die erhellende Diskussion.
 

Zurzeit aktive Besucher

Statistik des Forums

Themen
245,386
Beiträge
2,230,690
Mitglieder
372,331
Neuestes Mitglied
timoj98
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.