FB 7520 im neuen Design

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Da interpretierst du etwas hinein, was in Wirklichkeit gar keinen Zusammenhang haben muss.

Leider hat es tatsächlich einen Zusammenhang. Ich werde das später auch AVM melden.

Also ich habe heute morgen meine 7520B bekommen und getestet. Überraschenderweise ist bei mir der Download von der Leitungskapazität her etwas besser, aber der Upload prozentual gesehen schon merkbar schlechter. Auch hat sich meine Vermutung bestätigt, dass wenn die SNR im Spektrum noch knapp über 0dB ist, die SNR bei der 7520B als eher 30dB angezeigt wird. Damit ist die Skalierung der Anzeige nicht richtig, da der Bereich von 0dB bis 30dB nicht angezeigt wird.

Typ A:
DSL7520A.PNGSpektrum7520A.PNG
Typ B:
DSL7520B.PNGSpektrum7520B.PNG
Beachtet bei den Spektren auch, dass die Obergrenze der Skala bei der 7520B 60dB ist und bei 7520A 50dB.
Wie man sieht, zeigt die 7520B noch über 30dB an, wo der Anzeige eher knapp über 0dB liegen sollte. (z.B. 2. Uploadband oder 3. Downloadband). Erst wenn die SNR tatsächlich 0dB ist, verschwindet die Anzeige.
Außerdem wird bei der Typ B eine Latenz von 11ms/5ms anzeigt. Dies konnte durch einen Ping-Test nicht bestätigt werden. Der Ping war sogar minimal besser (9ms anstatt 10ms) als mit der Typ A, obwohl diese jeweils fast angibt, was ja auch stimmt.

Dürfte der Strombedarf dann nicht höher sein als bei der alten Version? Wenn ich mal eine bei Kleinanzeigen finde, werde ich das testen. Verwirrend wäre dann jedoch warum AVM nur noch ein 1A statt 1,5A Netzteil mitliefert.
Auch diese Vermutung hat sich leider bestätigt. Wenn nur jeweils die DSL-Verbindung aufgebaut ist, WLAN aus, DECT aus sowie keine Ports in Verwendung sind, hat die 7520 Typ B eine Leistungsaufnahme von 4,8W. Im selben Zustand hat die normale 7520 eine Leistungsaufnahme von 3,9W. Das sind schlanke 23% mehr. Zur Messung wurde natürlich in beiden Fällen das Netzteil der alten 7520 verwendet, damit man nicht sagen kann, es läge am neuen 1A Netzteil der Typ B.

Achja, es ist das FRITZ!OS 7.30 installiert, das es ja noch garnicht für die alte 7520 gibt (7.29). Auf dem AVM-FTP-Server findet man die Firmware oder ein Recover für die Typ B leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,218
Punkte für Reaktionen
500
Punkte
113
Bitte vergesst mal eines nicht:

Neue Modem-Chips sind bei FRITZ!Box zunächst immer nur auf Funktion optimiert, aber nicht auf Performanz. Da darf also in kommenden Versionen noch mit mehr Optimierungen gerechnet werden.
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Ein Fehler in der Anzeige hat nun aber nichts mit fehlender Performanz zu tun. Das würde ich jetzt als Funktionsfehler bezeichnen.

Wenn du mit deiner Aussage die höhere Leistungsaufnahme meinst: Ich glaube kaum, dass AVM da 0,9 Watt einsparen kann durch Softwareoptimierungen des Modemchips.
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,881
Punkte für Reaktionen
1,372
Punkte
113
Aufgrund des zusätzlichen SoC hätte mich ein geringerer Energieverbrauch auch gewundert.
 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,061
Punkte für Reaktionen
669
Punkte
113

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,287
Punkte für Reaktionen
552
Punkte
113
1W brauchen aber nun echt gar nichts zusätzlich, höchstens etwas Platinenfläche um es zu verdampfen.
 

Yndi

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Achja, es ist das FRITZ!OS 7.30 installiert, das es ja noch garnicht für die alte 7520 gibt (7.29). Auf dem AVM-FTP-Server findet man die Firmware oder ein Recover für die Typ B leider nicht.

Hat sich heute Nacht bei mir auch installiert. DSL Treiber ist der selbe wie in der 7.29, und auch sonst sehe ich keinen Unterschied, außer dass meine Netzwerktopologie jetzt richtig angezeigt wird. Die 7580 war vorher and LAN 1 und die Powerlines an LAN. Kann aber auch an dem Neustart durch's Update aktualisiert worden sein.

Bitte vergesst mal eines nicht:

Neue Modem-Chips sind bei FRITZ!Box zunächst immer nur auf Funktion optimiert, aber nicht auf Performanz. Da darf also in kommenden Versionen noch mit mehr Optimierungen gerechnet werden.

Wer weiß in wieweit das hier geschieht, bei so nem Ersatzchip.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,218
Punkte für Reaktionen
500
Punkte
113
Falls jemand die 7.30 findet: Freue mich über den Link, den ich auch nicht ermittelt bekomme:

 

B612

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
4,061
Punkte für Reaktionen
669
Punkte
113

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,218
Punkte für Reaktionen
500
Punkte
113
Wie schon geschrieben: Derzeit keine Zeit.
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Ich habe die Typ B zum Testen mal an meinen gekündigten (DSL liegt noch an, jedoch wird keine Internetverbindung hergestellt) ADSL2+-Anschluss (ehemaliger Tarif MagentaZuhause S) angeschlossen. Die Typ B schafft es nicht einen Sync aufzubauen. Sie trainiert etwa 4 Minuten lang, bricht dann ab, und fängt dann wieder an zu trainieren.
Meine normale 7520 und eine alte 7430 bekommen dort problemlos eine Verbindung aufgebaut.
Wäre super, wenn jemand die Typ B auch an einem ADSL-Anschluss testen könnte, sofern vorhanden.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,218
Punkte für Reaktionen
500
Punkte
113
Bei jeder anderen Box würde ich sagen: What the fuck.

Aber wahrscheinlich muss man die 7520 als reine Providerbox künftig eben auch als eingeschränkt optimiert ansehen und dass sie eben nur mit den von 1&1 vorgesehenen Szenarien funktioniert.

Wobei aber Telekom kein Problem sein sollte....
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,881
Punkte für Reaktionen
1,372
Punkte
113
Ich habe die Typ B zum Testen …
Weil bisher noch kein anderer Typ B Eigner dazugekommen ist, könntest du ggf. mal bei deiner 7520 Typ B schauen was http://fritz.box/juis_boxinfo.xml ausgibt?
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Sehr gerne: (Habe den 12-stelligen Serial Wert einmal rausgenommen. sollte er notwendig sein, bitte ich um Nachricht.)

Code:
<e:BoxInfo xmlns:e="http://juis.avm.de/updateinfo" xmlns:q="http://juis.avm.de/request">
<q:Name>FRITZ!Box 7520 (UI)</q:Name>
<q:HW>276</q:HW>
<q:Major>276</q:Major>
<q:Minor>7</q:Minor>
<q:Patch>30</q:Patch>
<q:Buildnumber>96930</q:Buildnumber>
<q:Buildtype>1</q:Buildtype>
<q:Serial>XXXXXXXXXXXX</q:Serial>
<q:OEM>1und1</q:OEM>
<q:Lang>de</q:Lang>
<q:Country>049</q:Country>
<q:Annex>B</q:Annex>
<q:Flag>crashreport</q:Flag>
<q:Flag>prov_acs</q:Flag>
<q:Flag>avm_acs</q:Flag>
<q:Flag>medium_lan</q:Flag>
<q:Flag>mesh_master_no_trusted</q:Flag>
<q:UpdateConfig>3</q:UpdateConfig>
<q:Provider>1und1</q:Provider>
<q:ProviderName>1&1 Internet</q:ProviderName>
</e:BoxInfo>
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: NDiIPP

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,881
Punkte für Reaktionen
1,372
Punkte
113
Danke! Also an einem neuen Flag, anderem Buildtype, anderer Annex o.ä. liegt es wohl auch nicht…

Aber BTW, wie ist auf die Box die FW-Ver. 7.30 gekommen?
 

daterio

Neuer User
Mitglied seit
30 Dez 2012
Beiträge
54
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
8
Die wurde so ausgeliefert mit Seriennummer P214.XXXXXXX.
Also war schon im Mai die Firmware "vorhanden".
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,881
Punkte für Reaktionen
1,372
Punkte
113
Interessant. Aber schade, dann sind bei dieser Box keine weiteren Versuche auf Basis der 7.29 möglich…

BTW/Edit:
… sollte er notwendig sein, bitte ich um Nachricht.
Danke nein, ich hatte von Daniel bereits eine erhalten die funktionieren müsste (falls es daran liegen sollte).

Meiner Meinung nach müsste ich eigentlich eine JUIS-Abfrage gebastelt haben die so aussehen müsste als wäre sie von einer "echten" 7520 Typ B mit FRITZ!OS 7.29. Trotzdem spuckt JUIS nix aus…
 
  • Haha
Reaktionen: Grisu_

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
4,218
Punkte für Reaktionen
500
Punkte
113
Hilft das weiter, um an die Firmware zu kommen?

acsfwdl.1und1.de//avm/7520B/FRITZ.Box_7520_B-07.30.image
 

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
6,881
Punkte für Reaktionen
1,372
Punkte
113
Also kam das Update wohl doch durch TR069 von 1und1 und nicht von AVMs JUIS.

Ja, an die Firmware kommt man so. Aber JUIS liefert diese offensichtlich bis jetzt nicht aus und AVM hat diese wohl bisher auch nicht auf ihren offiziellen Downloadservern veröffentlicht.
 

Statistik des Forums

Themen
241,257
Beiträge
2,160,831
Mitglieder
365,629
Neuestes Mitglied
Michael21
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.