[Frage] FB 7590AX + Repeater 2400 WiFi6 sinnvoll?

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Hallo,

ich hab über 1u1 meine 7590 gegen die AX-Version "ausgetauscht". Jedenfalls frage ich mich jetzt, ob es überhaupt sinnvoll ist WiFi6 im 2,4 Ghz und 5 Ghz - WLAN zu aktivieren. Der Repeater 2400 kann das ja nicht. Und überhaupt liest man ja überall, dass der Nutzen von WiFi6 recht überschaubar ist. Da der Repeater per Funk über 1 Etage mit vielen anderen Störer-WLANs geschalten ist, geht es primär um eine stabile Verbindung 100 Mbit mehr oder weniger auf dem Papier sind nicht so relevant. Bisher hab ich rein subjektiv keinen Unterschied festgestellt. Ich hab jetzt Wifi4 im 2,4 Ghz und Wifi5 im 5Ghz Band Steering deaktiviert und WLAN-Koexistenz aktiviert.

Danke für alle sinnvollen Meinungen!
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Mir geht's ja primär gar nicht um den Wifi6-Nutzen am Repeater. Ich frage mich nur welche Einstellung mit der 7590AX sinnvoller ist. Weiter auf Wifi6 funken oder auf Wifi4 (2,4 Ghz) und Wifi5 (5 Ghz) zurückschalten.

Wifi6.JPG
1633367008926.png
Wifi 6

Wifi4_5.JPG
Wifi4_5a.JPG
[Edit Novize: Riesenbilder zur Vorschau verkleinert - siehe Forumsregeln]
Wifi 4 / 5

Mit der 7590 war ich im 2,4 GHz-Netz deutlich besser. Da warens eigentlich immer über 100 MBit :-(
 

Anhänge

  • Wifi6.JPG
    Wifi6.JPG
    23.1 KB · Aufrufe: 16
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

frank_m24

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
20 Aug 2005
Beiträge
18,131
Punkte für Reaktionen
112
Punkte
63
Natürlich auf Wifi6 lassen. Es bietet die meisten Vorteile zwar nur für Wifi6 Geräte, aber keine Nachteile für die anderen. Von der höheren Kanalkapazität profitiert das gesamte Netz.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Kann man denn die 7590AX so konfigurieren, dass sie wie eine 7590 ist? Vorallem das 2,4 GHz finde ich subjektiv schlechter als bei der 7590. Einfach auf Wifi4 zurückschalten bringt es irgendwie nicht.
Hier wird erwähnt, dass das 2,4 GHz schlechter sein soll.
Dank des besseren 2,4-Gigahertz-WLANs liegt das alte Topmodell sogar knapp vor dem Neuling.
Subjektiv stimme ich dem vollkommen zu. Aber warum ist das so?
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Kann es auch sein, dass die AX-Version WLAN-Koexistenz irgendwie ignoriert? Ich habe die Option aktiv, da ich nicht so breit funken will. Hintergrund sind eben die vielen anderen Fremd-WLANs. die 7590 hat 3 Kanäle bei der Option belegt. die AX belegt aber 7 Kanäle. Ist das normal so?
 
Zuletzt bearbeitet:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Ich habe eben nochmal geschaut. Die 7530AX belegt mit WLAN-Koexistenz 7 Kanäle (aber da gibt es so gut wie kein weiteres 2,4GHz-Netz). Bei mir sieht es mir WLAN-Koexistenz so aus:
wlan.JPG

Außerdem stimmt die Grafik nicht. Jetzt sieht es bei mir so aus:
1633377019883.png

Es kann schlicht und einfach nicht sein, dass ich hier nur 4 Nachbar-WLANs habe. Hier die Gegenprobe am Laptop:
1633377218726.png
[Edit Novize: Riesenbilder zur Vorschau verkleinert - siehe Forumsregeln]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Das stimmt. Es ist der gleiche Raum und 3 Meter Unterschied. Die FB7590 hatte mehr angezeigt als mein Laptop...
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83
Die FB7590 hatte mehr angezeigt als mein Laptop...
Genau das wollte ich gerade fragen. Das sollte natürlich nicht sein (dass die neue AX weniger sieht). Aber das ist die Ursache dass sie nicht auf "Koexistenz" schaltet.
 

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Kann es einfach sein, dass die 2 Antennen statt 4 einfach ein schlechteres WLAN verursachen? Vielleicht kann jemand Anderes mit einer AX schauen ob es bei ihm auch so ist.
 

B612

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30 Jan 2021
Beiträge
1,722
Punkte für Reaktionen
292
Punkte
83

Novize

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
17 Aug 2004
Beiträge
21,673
Punkte für Reaktionen
336
Punkte
83
Die FB7590 hatte mehr angezeigt als mein Laptop...
Die Auflistung des Laptops ist nur eine Momentaufnahme, die Auflistung der FB ist im Gegensatz dazu eine über lange Zeit - da kommen immer wieder WLANs dazu, die sie irgendwann mal empfangen hat.
Daher ist da Einschalten der Box und schauen, was da so kreucht und fleucht nicht wirklich aussagekräftig. (Historische) Anzeigen von mehreren Wochen sind ebenfalls mit Vorsicht zu genießen:
Ich hatte mal testweise ein WLAN bei mir in Betrieb genommen und für einen Kunden konfiguriert - das schwirrte noch ewig in meiner WLAN-Liste herum, obwohl es schon längst weit weg beim Kunden in Betrieb war. ;)
 

docbrown0_1

Neuer User
Mitglied seit
5 Feb 2016
Beiträge
104
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Hallo fisch-li,

ich kann dazu nur sagen das ich, was das 2,4 Ghz Wlan betrifft schon seit Juni ein Ticket bei AVM habe.
Die wissen das es dort Probleme gibt und man sagt mir immer wieder das sie intern daran arbeiten.

Ich denke wir werden wohl noch warten müssen bis da mal eine neue Firmware kommt. Kann mich
dunkel daran erinnern das meine alte 7590 damals am Anfang auch diverse Probleme hatte.
Wie gesagt, ich denke abwarten auf den Repaeter 1200ax und eine neu Firmware der 7590 ax
sollte alles beheben.
 

fisch-li

Mitglied
Mitglied seit
16 Mrz 2008
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
10
Punkte
18
Danke für die Info. Ich will aber keine neuen Repeater kaufen. Ich kann doch erwarten, dass die 2400er weiterhin genauso mit der AX gut funktionieren wie mit der 7590 ohne AX oder? Dann hoffen wir mal auf baldige FW-Updates und dass es sich nicht um ein Design-Problem (2 statt 4 Antennen) handelt.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
239,464
Beiträge
2,127,971
Mitglieder
362,840
Neuestes Mitglied
locura1240

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via