.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB als Router ohne DSL UploadSpeed?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von TheChaos, 4 Jan. 2006.

  1. TheChaos

    TheChaos Mitglied

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habs bei meinem anderen Problem schonmal angeschnitten: ich habe die Box 5010 am Uninetz (also kein DSL) hängen und gehe von intern LAN B über LAN A ins Netz. Ich erhalte allerdings im Höchstfall nur 400 KB/s Upload, eher darunter. Es gibt sicher nicht viele Leute, die eine FB so betreiben, aber falls doch, hat jemand mehr Upload? Das sind zwei 100MBit Anschlüsse, die müssten doch locker mehr bringen.

    danke für irgendwelche tipps.

    ps: der download läuft "relativ" normal mit ca. 2MB/s
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,125
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Was hast Du denn bei Upstream und Downstream eingetragen?
    Traffic Shaping schon mal ausgeschaltet?
     
  3. TheChaos

    TheChaos Mitglied

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    479
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    traffic shaping ist aus, hab beim speed irgendeinen wert um 30000kBit/s für up und download eingetragen. wollte da 100000 eintragen, das mochte er aber nicht :) also selbst die 30000kBit/s werden nicht erreicht, beim upload am wenigsten :(

    wenn mir das nur mal jemand bestätigen könnte, der die auch so einsetzt, wäre ich ja froh, aber unlogisch ist es trotzdem, da es ja 2 10/100 ports sind, da darfs einfach nicht langsam sein :(