.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB im Dual-Antennen-Betrieb?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von MaXXL, 18 Feb. 2006.

  1. MaXXL

    MaXXL Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!
    Da ich mir vor ein paar Tagen eine bessere Antenne eingebaut habe, konnte ich mal das Innere der FB sehen.
    Was mir sofort ins Auge gestochen ist:
    Da ist ja ein zweiter WLAN-Anschluss!
    Heute hab ichs mal ausprobiert, habe meine neue Antenne drangelasen und die alte zusätzlich eingesteckt.
    Nun weiß ich nicht genau, ob das was bringt, ob es überhaupt nicht geht, oder ob man es erst "freischalten" muss.
    Wäre sehr dankbar für Antworten.
    MaXXL

    PS.: Grafiken anzeigen/anhängen funktioniert bei mir nicht (Firefox)
     
  2. Marsupilami

    Marsupilami IPPF-Promi

    Registriert seit:
    31 Jan. 2006
    Beiträge:
    4,998
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe zwar keine Ahnung, welches Modell der "FB" du hast, aber so viele mit zwei Antennenanschlüssen gibt es meines Wissens gar nicht.
    Schau doch mal hier rein: http://www.cassy.de/fbox/
    Da sind auch Fotos vom Innenleben der Box. Auf der Seite sind auch noch Links zu den Innenaufnahmen/Zerlegungen der 7050 und 7170. Zu dem zweiten Antennenanschluss steht da einiges.
     
  3. MaXXL

    MaXXL Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe eine FB SL WLAN.
    Und auf der Website steht wieder nicht im Klartext, was denn jetz Sache ist^^
    Irgentwas von wegen "externe Antenne"... Ist die Standard-Antenne denn nicht "extern"? Und gibt es anschlusstechnisch einen Unterschied zwischen "intern" und "extern"?
    Mfg,
    MaXXL
     
  4. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    #4 heini66, 19 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 26 Feb. 2006
    http://rapidshare.de/files/13589037/R0010286.JPG.html
    so sieht meine karte aus. beachtet den linken anschluss, da fehlt doch was?
    den hab ich nicht runtergepuhlt, das war wohl avm...
    sollte deine karte auch so aussehn, wird antenne nr 2 keine funktion nach anschluss haben. nur wenn der kondensator da ist, kann die antenne laufen, die karte scheint für echtes diversity vorbereitet, nur hat avm das so ausser funktion gesetzt.
    soweit zum thema hardware. kommt noch die software... das muss vom betriebssytem oder treiber auch angesprochen werden... hat avm deshalb den kondensator da runtergenommen?
    weiss einer welchen wert der haben könnte?
    edit:
    nu nicht mehr...
    http://rapidshare.de/files/13673687/acx111_mit_C_an_ant2.jpg.html
    nicht gerade schön geworden, ist nen 6,8pf c, hab kein smd lötwerkzeug, nur ne gute alte weller wecp-20... und einigermassen ruhige finger...
     

    Anhänge:

  5. niemand0815

    niemand0815 Guest

    wäre ich aber vorsichtig damit. denn irgendo muss ja auch die sendeleistung für die 2. antenne herkommen => erwärmung?

    eventuell war das ja der grund darauf zu verzichten.

    und natürlich muss es die software auch können (der treiber).
     
  6. MaXXL

    MaXXL Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, bei mir is nix drunten, bei mir sind augenscheinlich beide Anschlüsse funktionstauglich.
    Und im Falle, dass der Antennenanschluss zwar von Haus aus aktiviert, aber nicht benutzt ist, entsteht ja auch nicht mehr Wärme, als es sowieso schon gibt.
    Wenn man es aber über einen Mod-Treiber freischalten muss, entsteht natürlich mehr Wärme, was man aber wiederrum mit einem kleinen CPU-Passivkühler kompensieren könnte. Die Frage ist jetzt:
    Läuft der Anschluss schon?
    Wenn nein, wie kann man ihn aktivieren?
     
  7. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    häng die alte antenne an den 2ten anschluss, sollte auf ne bessere verbindung zum client ergeben, wenn es funktioniert.
    siehe user cassy mit eben dieser karte in einer 7050 montiert, an antenne 1 nen rundstrahler, an 2 ne richantenne...
    anders wäre es nur mit messgeräten (mir nicht zugänglich) oder oder über abfrage des os btw treibers möglich, wo oder wie dieses aber gemacht btw festgelegt wird, hab ich noch nicht raus.
     
  8. Knuffi

    Knuffi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Steck doch einfach einmal die Antenne um:
    Antenne vom Original-Anschluss abstöpseln und in den 2. Anschluss einstöpseln (also nur eine Antenne anschliessen)
    Wenn das Diversity funktioniert, müsste die Reichweite gleich bleiben. Wenn die Reichweite erheblich geringer wird, ist das Diversity nicht funktionsfähig.

    K
     
  9. BierBrother

    BierBrother Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab mal eben den Test gemacht.

    Ergebniss:

    Orginal Antennenbuchse. Signal Strengt 78%
    Link Quality 95%

    Zweite Antennenbuchse. Signal Strengt 30%
    Link Quality 35%

    Ohne Antenne. Signal Strengt 0%
    Link Quality 0%

    Beide Buchsen mit Antene. Signal Strengt 78%
    Link Quality 95%

    Also, an der zweiten Buchse kommt zwar ein Signal, welches aber deutlich schwächer ist als das an der ersten Buchse.

    Fazit: Bringt nichts eine zweite Antenne zu benutzen.

    mfg Bier
     
  10. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
  11. BierBrother

    BierBrother Neuer User

    Registriert seit:
    17 Feb. 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das möchte ich nicht abstreiten daß die zweite Antenne (flach gelegt) eventuell trotz der geringeren Leistung einen besseren Empfang an bestimmten stellen im Haus bringt.

    Dennoch bleibt festzuhalten daß die zweite Antennenbuchse eine deutlich geringere Leistung hatt. Und das liegt, da könnte ich fast wetten an der Firmware. Die regelt bestimmt den zweiten Antennenanschluß in der Leistung herunter.

    mfg Bier
     
  12. Knuffi

    Knuffi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Da wird nix geregelt, nur "umgeschaltet".
    Das Diversity funktioniert (je nach Herstellerimplementierung) manchmal nur empfangsseitig, da davon ausgegangen wird, dass die Gegenstelle ebenfalls Diversity macht .

    Dass trotzdem "etwas" aus der 2. Antenne herauskommt liegt dann am "Übersprechen" im Schalter, was um die 20..30dB sein dürfte.

    Es könnte aber auch sein, dass in den Tiefen des Treibers ein Softwareschalter statt auf "automatische Wahl" auf "Feste Antenne" steht.

    Es könnte auch sein, (wie Heini66 bemerkte), dass nur die SSID auf einer Antenne steht, aber bei Traffic beide Antennen funzen. (Da kocht jeder Hersteller sein eigenes Süppchen)

    K
     
  13. MaXXL

    MaXXL Neuer User

    Registriert seit:
    17 Jan. 2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, es wurde jetzt eine Woche lang "getestet".
    Das Ergebnis ist, dass bei eingesteckter zweiter Antenne die FB überhitzt.
    Dann kommen immer mal wieder Verbindungsabbrüche.
    Das bedeutet also, das man wenn überhaupt einen Passivkühler rein bauen müsste.
    Mfg,
    MaXXL
     
  14. Knuffi

    Knuffi Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :confused: @ MaXXL

    Warum sollte dir Fritzbox durch die 2. Antenne heisser werden ???
    Es wird ja nicht mehr Sendeleistung produziert, sondern bestenfalls auf der einen oder der anderen Antenne gesendet !
    Es handelt sich nicht um ein MIMO-System !
    K
     
  15. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Ich empfehle ImageShack (http://imageshack.us/index.php), dann werden dem Betrachter nicht zwanzig Stolperfallen gelegt, ehe er sich das Bild anschauen kann, zudem gibt es kostenlose Thumbnails und gleich auch noch die entsprechenden HTML-Texte zur Verlinkung in Foren.

    Ich habe mir die Bilder nicht angeschaut, weil es zu mühsam ist.
    Maximilianus
     
  16. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Naja, also ich dachte, Du stellst die Bilder rein, damit sie jemand auch anschaut.

    Aber wenn man erst 5 Mal klicken und dann noch eine Zwangspause von 10s einlegen muss, bevor man weiterklicken darf, um eine Auswahl zwischen zwei Servern zu bekommen, von denen man dann vielleicht (hier habe ich dann abgebrochen) mal irgendwann, vielleicht, nachdem man seine Kreditkarten-Nummer und die nächsten 10 TAN-Nummer seines Online-Banking-Accounts eingegeben hat, ein Bild laden darf, dann muss das Foto schon aus dem neuesten Playboy sein, damit sich die Mühe lohnt;-)

    Maximilianus
     
  17. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    humm? ich muss nur warten, dann bekomm ich das file...
    liegst am os??? *g*
    mach dich per pm bemerkbar, schick sie dir gern pern mail.
     
  18. heini66

    heini66 Gesperrt

    Registriert seit:
    12 März 2005
    Beiträge:
    2,163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    irgendwo im wald im kreuz von hh und lg
    hab mal nen bischen gebohrt, gesägt, geschraubt und gelötet...
    ergebniss = fbf_phone_wlan diversity mit 1 * tnc antennenbuchse, 1* sma-revers...
    :ziggi:
    die tnc war aufgrund der nicht gerade freundlichen abmessungen nicht so ganz einfach. da war doch glatt so ne spule im weg... na ja löteisen raus und um 90° flachgelegt... und denn noch son stück leiterplatte... siehe bilder.
    ach ja: GARATIEVERLUST!!! aber rockt! ;)
    die schirmung werd ich heute abend nach beispiel sx541 noch gegen masse der hauptplatine ziehen. pic und mass folgen noch.
    bilder bei interesse gern in grösser per mail.
     

    Anhänge: