.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FB WLAN Fon / Probleme mit Wahlregeln

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Helifan, 9 Apr. 2005.

  1. Helifan

    Helifan Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi @ all

    Habe Probleme mit der Fritz Box.
    Und zwar........wenn ich eine Wahlregel erstelle z.B. Rufnummernbereich 017, Verbindung.: Festnetz. Dann bekomme ich nach dem Wählen und zweimal freizeichen die verbale Meldung " Dienstmerkmal von Ihnen oder
    Ihrem Kommunikationspartner nicht beauftragt".....dann kommt ein besetzt Zeichen.!!!

    Stelle ich diese Wahlregel um auf Verbindung.: Internet oder lösche sie ganz, dann kann ich ganz normal Wählen und es kommt auch eine Verbindung zustande.!?

    Das gleiche Phänomen habe ich bei allen Wahlregeln, die nachträglich erstellt wurden und über Festnetz abgewickelt werden sollen.
    Stecke ich das Telefon direkt in die Telefondose ist auch alles normal also kann es ja nur an Einstellungen in der Fritzbox liegen.....was mache ich falsch.!??


    Danke schonmal für eure Hilfe


    Gruß Helifan.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du bei den Wahlregeln ganz oben eine "Anbietervorwahl" eingetragen?
    Wenn ja, dann deaktiviere (einfach Häkchen weg) diese mal und teste dann mal.