[Problem] FB4040 Repeater1200 und vorhandenes WLAN

PaDoUch

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Guten Abend,
habe mich hier umgesehen, aber folgendes Problem habe ich nicht gefunden.
In einem sehr kleinem Dorf habe ich die möglichkeit das Internet vom Nachbarn mitbenutzen (er ist einverstanden). Da im Ort sehr schlechte Mobilfunk versorgung ist, fält diese möglichkeit aus. Da ich das Haus nur sporadisch nutze, will ich auch kein Festvertrag eingehen.

Unsere Häuser liegen zirca 20m voneinander, nur so unglücklich, dass ich kein richtiges Signal an meiner FRITZ!Box 4040 bei mir zu Hause bekomme. OK - kein Problem - nehme den FRITZ!Repeater 1200 und platziere den so, das ich freie Sicht zum Nachbarn und zu mir habe. Der Repeater ist im Mesh mit der FB4040 verbunden und es funktioniert auch. Nur habe ich leider festgestellt, dass das WLAN Signal vom Nachbarn nicht durch den Repeater empfangen wird, sondern nur durch die FB4040 :mad: Da ich den Repeater im Freien platzieren muss (an einem Masten über den Schuppen), müsste ich ihn gegen die FB tauschen - was ich nicht will (Sicherheitsrisiko). Ich habe es aber mit der FB4040 im freien probiert - es hat tadellos funktionier. Habe dann noch einige Versuche gestartet um es mit dem Repeater hizubekommen - ohne Erfolg.

Habe an euch eine Frage - ist es wirklich so, das der Repeater das vorhandene Signal nich annehmen kann und dies nur der FB vorbehalten bleibt? Oder habe ich etwas übersehen?
Würde mich über jede Idee sehr freuen

Danke

WLAN.jpg
[Edit Novize: Riesenbild gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,321
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
Der Repeater muß am Router des Nachbarn angemeldet werden, nicht im Mesh Deiner Fritzbox. Das Signal des Repeaters kannst Du dann in Deinem Haus empfangen, ob aber Deine Fritzbox sich dort als weiterer Repeater anmelden mag weiß ich leider auch nicht, AVM ist da etwas eigen. Viele bessere Fritzboxen kann man aber über Wlan ans Internet anbinden (dann als Router), das ginge dann auf jeden Fall.

Ob es beim Internetzugang speziell der 4040 die Option "vorhandener Zugang über Wlan" gibt kann ich nicht sagen.
 

PaDoUch

Neuer User
Mitglied seit
11 Aug 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Vielen Dank euch beiden, die Variante ist mir nicht eingefallen ;)
Werde es am Wochenende gleich probieren.
 

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via