.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF über DSL-Port an FBF7050 Lan1 geht das???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von derhille, 11 Dez. 2005.

  1. derhille

    derhille Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi ich habe eine Frage...

    Ich habe ein FBF 7050 die meine DSL Verbindung aufbaut. Und eine alte FBF ( die blaue ).

    Meine Frage ist kann ich die FBF mit der 7050 verbinden uns zwar das ein CAT 5 Kabel von LAN2 der 7050 an die FBF in den DSL Anschluss geht so das ich einen Rechner an die FBF hängen ( an LAN ) aber mit dem Rechner ins Netz gehen kann????

    MfG
    Sascha
     
  2. lord-of-linux

    lord-of-linux Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2005
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    was soll der doppelpost?
     
  3. ilmtuelp0815

    ilmtuelp0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Sep. 2005
    Beiträge:
    1,296
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. für Gerätetechnik, Informatikspezialist
    Hi derhille!

    Wenn Du mit einem CAT5 Dein LAn verlängerst und nur einen PC ansclhiessen willst, dann kannst Du doch den Rechner direkt mit dem Netzwerkanschluss verbinden.
    Falls weitere Rechner angeschlossen werden sollen, dann kommt an das CAT5 ein Switch.
    Ich habe so eine "alte" FBF nicht. Der "DSL"-Anschluss dürfte aber nicht funktionieren, da er für WAN-Verbindungen gedacht ist, d.h. die privaten Anschlüsse der FBF nicht routen wird.