.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 5012 an Elmeg TK-Anlage

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von ewpage, 14 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ewpage

    ewpage Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe meine Elmeg TK Anlage D@vos 44 DSL über den S0 Ausgang an
    einen S0 Fon Port der FBF 5012 gehangen. Die TK-Anlage hängt an einem NTBA.

    An der TK Anlage hängen 4 analoge Telefone und es sind auch bei der FBF die Internetnummern (GMX VOIP-Flat) eingetragen und aktiv.

    Mein Ziel ist, dass ich gleichzeitig auf allen 4 Anschlüssen über DSL telefonieren kann.
    Ist das überhaupt möglich???

    Ich kann komischerweise nur 1x über DSL telefonieren.
    Wenn ich ein zweites Telefonat über DSL über einen anderen Anschluss starten möchte, dann bekomme ich nur ein besetzt Zeichen.
    Über Festnetz ist die Leitung aber Frei!

    Was kann da der Fehler sein???

    Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe!

    MfG

    ewpage
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Warum schliesst du deine 5012 nicht so an, wie es eigentlich gedacht ist:

    NTBA == FBF == TK-Anlage

    Zumindest sind damit schonmal 2 Geschpräche über DSL möglich!
    Mehr gleichzeitige Gespräche werden am einem S0 sowieseo nicht gehen!
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    hier ghet es um die gleich Problematik.
    Kurz gesagt, es geht nicht.
    Alternativen sind in erwähntem Thread diskutiert.
     
  4. ewpage

    ewpage Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Thomas,

    danke für deine schnelle Antwort!

    Ich denke schon, dass ich das richtig angeschlossen haben.
    schau dir doch bitte mal meinen Schaltplan an!

    MfG

    ewpage
     

    Anhänge:

    • plan.jpg
      plan.jpg
      Dateigröße:
      17.1 KB
      Aufrufe:
      14
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sorry Novize,

    aber es ist wirklich nur ein ähnliches Thema, sonst nichts! ;)
    Hier sollen ja wenigstens mal 2 Gespräche möglich gemacht werden.

    @ewpage,

    ok, die Schaltung ist korrekt!

    Du solltest dich mal nach einem Audiocodec-File umsehen.
    Mit den Standard-Codecs der FBF sind bei DSL1000 leider nur ein DSL-Gespräch möglich!

    Am besten probierst du mal folgendes File:
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=79510#79510
    (Wobei der erste Codec darin zwar nicht funktioniert, aber auch nicht stört. ;))
     
  6. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein, es sind maximal zwei Gespräche gleichzeitig möglich.
    Das ist aber auch nicht normal. Schalt mal in den erweiterten Internettelefonieeinstellungen auf "immer Kompression verwenden" um und teste nochmal. 1000er DSL ist etwas knapp für zwei Gespräche.
     
  7. ewpage

    ewpage Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Thomas,

    aha!

    d.h.sobald ich jetzt auf dsl 2000 umstelle, dürfte es dann gehn, dass ich zumindest 2 Telefonate gleichzeitig über ip führen kann.

    Ist es "gefährlich" einen anderen codec einzuspielen bzw dann möglich evtl 3 Gespräche zu führen?
    Wie erkenne ich den richtigen Codec für meine Box?

    MfG

    ewpage
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hallo RudatNet,
    ok, 2 Gespräche sollten gehen, da ist Dein Lösungsweg der richtige. Ich war halt mehr auf die 4 gleichzeitigen Gespräche fixiert ;)
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Alles klar Novize! ;)

    Ja.

    Jain!
    In dem vorgeschlagenen File sind ja mehrere Codecs enthalten.
    Einer davon passt eigentlich immer.

    Nein!
    (Siehe oben. Immer nur max. 2!)

    Das macht die FBF dann schon selber.
     
  10. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,476
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Die 5012 hat nur einen ISDN-Bus zum anschluß von Telefonen, und auf diesem Bus sind systembedingt immer nur zwei Gespräche gleichzeitig möglich.

    Und die komprimierenden Codecs kann man jetzt ganz ohne Modifikation über die Weboberfläche zum Standard erklären.
     
  11. ewpage

    ewpage Neuer User

    Registriert seit:
    13 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

    DSL 2000 wurde gerade bestellt :)
    somit kann ich bald meine 2 Gespräche gleichzeitig führen!

    MfG

    ewpage
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.