.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 5012 will nicht mit Nikotel!?!!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Kapitjoerg, 23 Feb. 2006.

  1. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo!:confused:
    Habe nun schon seit über 10 Stunden versucht meine FBF 5012 via Nikotel zu nutzen! (habe dort noch ein schönes Guthaben, das leider keine "Jungen" bekommt!) Nichts geht! Mir wird zwar ein Online Status unter Nikotel (My-Nikotel) angezeigt und auch in der Fritz Box steht" Registriert", aber wenn ich telefonieren will, ...Wartezeit, dann besetzt :-( ! Alles genau nach Anleitung eingegeben! Auch mal den Calamar0 gegen 63.214.168.6 ausgetauscht(war ein Tip in einem anderen Forum), aber dann bei Fritzbox: Nicht registriert! Wer kennt einen Trick!?! Ich bin auch nicht erreichbar, obwohl ich alles (meiner Meinung nach!) richtig eingestellt habe! HILFE!!!
    P.S.: Sipgate funktioniert gehend, aber bin auch nicht erreichbar!
    Wenn ich Nikotel via Grandstream-IP-Telefon Nutze, klappt telefonieren und angerufen werden! Wie kann das sein???:noidea:
     
  2. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe noch mal ein bisschen rumgestellt und so einige Konfigurationen probiert! Ich bin jetzt von Handy aus auf beiden Nummern erreichbar( Sipgate und Nikotel klingeln an meinem ISDN-Telefon!!!:D ) und auch das telefonieren über Sipgate funzt!:rolleyes:
    Aber Nikotel will sein hohes Guthaben behalten!!!
    Immer, wenn ich über Nikotel ein Gespräch führen will, .... Wartezeit und TuutTuutTuut...(Besetzt!)!
    Kann man diese blöde Nikotel-konforme Wählweise nicht irgend wie der FBF beibringen?!? Wenn ich von meinem BT101 Nikotel-Konform(sprich nicht 0049 201 4412xxxx sondern 492014412xxxx wähle, klappt es komischer weise! Aber wenn ich der FBF sage, alle Gespräche, die mit 1 anfangen(via VOIP in die USA!!!) kommt nur die freundliche Dame von der Telekom....fragen Sie die Auskunft!!! GRMPF!!!"höhrerbeiss":mad:
    Also schickt die FBF das Gespräch bei Nikotel-konformem wählen über das Festnetz und nicht das I-Net! WAS MACHE ICH FALSCH!!! Es muß doch gehen, die FBF mit Nikotel zu nutzen!!!

    Auch wenn Ihr das schon tausend mal durchgekaut habt! Ich verliere noch meine letzten Haare...:(
    Habe leider schon stundenlang gelesen und gelesen, aber nix, was mir weiterhilft!

    Oder kann ich das Guthaben von Nikotel zu Sipgate transferieren lassen? Die sind eh billiger...!


    Sag doch mal einer was! Bin für jede Idee Dankbar!!!
     
  3. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    Hallo,
    als erstes solltest Du mal in Deinem Nikotel Account unter "Userinfo" die Wahlregel anpassen. Damit ist das Thema "49xxxx" schon mal weg.
    Wie sieht es dann aus?
     
  4. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    @ mellerhannes :rolleyes: D!A!N!K!E!:rolleyes:
    da soll man erst einmal drauf kommen!!!


    Es war noch gar nichts eingestellt! Habe jetzt:
    Internationale Vorwahl (z.B. 00 in Deutschland) = 00
    Länderkennzahl (z.B. 49 für Deutschland) -leer-
    Nationale Vorwahl (z.B. 0 in Deutschland) =0
    Ortsnetzvorwahl (z.B. 40 für Hamburg) - leer -

    Aktiviert (angehäkelt)

    :D Ja was war das denn...:?!?! Erst 1 x besetzt und statt dem 2. Besetzt-Ton nun ein Freizeichen und mein ISDN-Telefon klingelt! :D

    Ist ja schon irgend wie komisch, das es erst besetzt ist, dann aber doch geht!!!
     
  5. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
    Warum setzt Du das nicht auf 49 und gibst Deine Vorwahl ein ????
    Bei mir funktioniert das dann wie an einem ganz normalen Festnetztelefon.
    So weiß ja Nikotel nicht, dass Du aus Deutschland telefonierst und mußt bei Ortsgesprächen die Vorwahl mitwählen.

    Edit:
    In der FB hab ich übrigens bei den Nikotel-Daten keine Ortsvorwahl eingegeben
     
  6. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Habe die 49 für Deutschland nachgetragen! Die Ortsvorwahl brauche ich nicht, da alle D-Gespräche über das Festnetz gehen(Telefon-Flat!)
    Aber es funzt jetzt alles wie gedacht! DANKE!!!
    Auslandsgespräche gehen via Internet (Sipgate und Nikotel) und der Rest wie vorher über ISDN! So soll es sein!

    Kann ich , da mein Sinus45P ja "nur" 7 MSN verwalten kann, die Restlichen 3 in einem TA 2a/b eingeben und zusätzlich an den 2. S0 der Fritz!Box 5012 anschließen, um sie auf 3 analogen Telefonen zu nutzen, die nicht über die Telefonanlage XI420 gehen sollen? Oder gibt es da Probleme? Die 3 MSN sind schon vorhanden, aber nicht genutzt, da ja nun durch die zusätzlichen(von Sipgate und Nikotel!) 2 von meinen 10 MSN aus dem S0-Bus der XI420 raus mussten! Aber in der FBF sind sie noch drin! Wäre doch schade, oder!;)

    Nochmals Danke für Eure super Hilfe! Würde wahrscheinlich sonst immer noch verzweifelt "basteln"!
     
  7. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Ich habe noch eine Starter-Box von Arcor im Keller! Kann ich diese nicht auch als ISDN-analog-Wandler benutzen, um an den 2. S0 der FBF meine analogen Telefone anzuschließen? Würde mich über kurzen Tip sehr freuen! Danke! Gruß
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Die Starterbox beinhaltet NTBA UND a/b-Wandler in einem Gerät! Da ist normalerweise nichts zu machen.

    Aber was ist schon normal? :mrgreen:
    Ich habe keine Ahnung, ob es geht, einen Versuch ist es aber in meinen Augen wert ;)
    Alles ab hier auf eigene Gefahr:


    Klemme die Starterbox ans Stromnetz und nur einen der beiden internen S0-Anschlüsse an die Fritz (S0-Fon). Den Amtsanschluss lässt Du leer!
    Nach meiner Überzeugung hast Du damit Dein ISDN-Signal in den NTBA rückwärts eingespeist, also da kein Amtssignal vorliegt nur mit Spannung versorgt. Da der a/b-Wandler auch an dem internen S0-Signal anliegt, sollte dieser nun auch das von aussen eingespeiste Signal bekommen und entsprechend auf a/b umsetzen können.
     
  9. Kapitjoerg

    Kapitjoerg Neuer User

    Registriert seit:
    13 Feb. 2006
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    NRW
    Aber wie stelle ich sicher, das nur 2 MSN auf analog umgewandelt werden, und nicht bei allen Nummern das TElefon der Starterbox klingelt? Die anderen sollen ja im S0 Bus bleiben und von der XI420, welche auch an der FBF5012 hängt, verwertet werden! Kann ich den "blauen" Klemmen der Starterbox nur diese beiden MSN zuweisen(kommend und gehend)?
    Oder wäre es sinnvoller, die Starterbox parallel zum Splitter(also vor dem Splitter!) mit anzuklemmen? Oder gibt das Chaos???
     
  10. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,714
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Schaue mal in der Gebrauchsanweisung der Starterbox nach, ob man dieser explizit bestimmte MSNs geben kann. Da steht es unter Garantie beschrieben, wenn es gehen sollte ;)
    Ja, das gibt garantiert Chaos! Lass das bleiben!
    Du kannst weder 2 Splitter parallel anklemmen noch dahinter 2 NTBAs parallel an der gleichen Leitung betreiben!