.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 - DHCP-Range verändern- wie?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von jp777, 8 Juli 2005.

  1. jp777

    jp777 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gern die DHCP-Range der 7050 von 192.168.0.20-200 verändern auf 192.168.0.30-100.
    Nun hatte ich die Hoffnung, dies ginge leicht über folgende ar7.cfg- Variablen:

    ethinterfaces {
    name = "eth0";
    dhcp = no;
    ipaddr = 192.168.0.254;
    netmask = 255.255.255.0;
    dstipaddr = 0.0.0.0;
    dhcpenabled = yes;
    dhcpstart = 192.168.0.30;
    dhcpend = 192.168.0.100;

    Das hatte aber zumindest keinen unmittelbaren Effekt, es werden immer noch IPs zwischen 20 und 30 zugewiesen. Liegt das u.U. an der leases-Datei?
    Kann mir jemand die Tomaten von den Augen nehmen?
    Danke
    Jürgen
     
  2. Balloni

    Balloni Mitglied

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hast Du mal einen Werksreset gemacht und dann die Einstellungen neu geladen?
     
  3. jp777

    jp777 Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Jep, hab ich. Damit waren dann die Leases leer, aber die DHCP-Range änderte sich trotzdem nicht ...
    Jürgen
     
  4. shadow000

    shadow000 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2005
    Beiträge:
    653
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ist das richtige netz auch eth0?
    schon mal probiert doe config von eth0:0 oder weiter unten lan (wenn ich tippen sollte würde ich das nehmen...) zu ändern?
     
  5. BlueAcid

    BlueAcid Neuer User

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi, habt ihr jetzt heraus gefunden woran wie man die range eingränzen kann?