.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 - kann nicht über meine IP-Tel-Nr. angerufen werden

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von paula-aenne, 15 Juni 2005.

  1. paula-aenne

    paula-aenne Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin !

    Habe die Fritz!Box WLAN 7050 und nur analoge Telefone, also nix mit ISDN.

    Außerdem habe ich eine analoge Festnetznummer + eine IP-Rufnummer von freenet; die FBF habe ich entsprechend konfiguriert.

    Rufe ich über Handy meine IP-Rufnummer an, klingelt die FBF. So weit, so gut.
    Werde ich aber von außerhalb über das Festnetz auf meiner IP-Rufnummer angerufen, klingelt die FBF erst gar nicht.

    Woran kann das liegen ?

    Könnte mir bitte jemand helfen !?


    MfG
     
  2. paula-aenne

    paula-aenne Neuer User

    Registriert seit:
    11 Mai 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin !

    Hat sich erledigt. Es funzt.

    Wusste nicht, dass der externe Anrufer in seiner Fritzbox den Nummernkreis meiner IP-Telefon-Nr. gesperrt hatte.

    MfG
     
  3. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na Gott sei Dank! :)

    Da wäre hier sowieso niemand drauf gekommen!
    Zumal der Anruf ja garnicht wie beschrieben über Festnetz kam! ;)