.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 + kein Freizeichen beim analog Telefon

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Poison, 27 Dez. 2005.

  1. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 Poison, 27 Dez. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 27 Dez. 2005
    Hallo,

    ist es normal, dass man bei der box, nachdem man sie komplett verkabelt hat mit dem analogen telefon noch kein feizeichen hat?
    internettelefonie habe ich noch nicht eingerichtet und habe die box auch noch nicht entsprechend eingestellt.

    bitte um kurze info.

    P.S.
    Habe nicht das mitglieferte blaue Kabel für den Anschluss genommen sonder ein anderers welches ich z.b. für die Verbindung meines DSL-Modems mit dem PC genutzt habe.

    danke
    poison
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das wäre dann normal, wenn du einen analogen T-Net-Anschluß hast!

    Aber da du ja schon das eine Original-Kabel nicht benutzt:

    Benutzt du denn wenigstens das kurze TAE/Western Adapter-Kabel für den FON-Anschluß?

    Wofür legen Hersteller eigentlich Kabel und Adapter bei,
    wenn sie dann doch einfach nicht genutzt werden?

    BTW: Ich dachte, die FBF läuft schon längst bei dir!? :confused:
     
  3. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab sie getauscht, aber keine kabel dran gelassen.
    wollte die 7170 habe :)
    heisst das, dass ich das original kabel brauche und dann gehts oder wie schaffe ich das?
    Den TAE Adapter benutze ich.
     
  4. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Das ist Dein Problem!
    Nimm ein Kabel, welches auf dem RJ45(!) auf Pin 1/8 das Analoge Amt hat und dann ist alles gut, also das mitgelieferte schwarze Kabel mit den blauen Steckern & den mitgelieferten blauen Adapter!

    Edit:
    Nenene, einmal nen neuen Kaffee geholt, und schon ist man hier wieder zu spät ;)
     
  5. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also hat das nichts damit zu tuen, ob ich internettelefonie schon installiert habe oder nicht?
    nur das kabel tauschen?
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Nene, alles richtig!
    Erstmal Festnetz zum Funktionieren bringen! :)

    Und deswegen steht meine Kanne immer immer griffbereit in Arm-Reichweite! ;)
     
  7. Poison

    Poison Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juli 2005
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lag wirklich an dem blauen kabel.
    jetzt warte ich nur noch bis internet-tel. freigeschaltet wird.

    danke nochmal für die hilfe!
     
  8. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,620
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Schön, daß es nun klappt, hättest Du aber eigentlich selbst drauf kommen können, denn für irgendwas müssen die Kabel ja gut sein: