.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 und SIPdiscount

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von Julian123, 9 Jan. 2006.

  1. Julian123

    Julian123 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    Ich habe eine FBF 7050 undbenutzte SIPdiscount. Seit einiger Zeit kommt es häufig zum Besetztzeichen. Vielleicht benutzte ich ja die falschen einstellungen. Mit welcher habt ihr denn die besten Erfahrungen? Sind andere Anbieter Voipbuster, Sipstunt zuverlässiger?

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Beste Grüsse, Julian
     
  2. PsychoMantis

    PsychoMantis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    2,486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Ingolstadt
    Ich habe zwar keine Erfahrungen mit den anderen, aber ich benutze Sicpdiscount und ich habe beste Sprachqualität. Must halt in der FB als Server "sip1.sipdiscount.com" eintragen. Oder du lässt es über Sipsnip laufen, dann müsstest du nicht jedesmal 0049 vorwählen.
     
  3. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Nein, sind sie nicht. Alles eine Firma.

    Selbst das ist nicht nötig, mit dem fritz_international.tar File (hier im Forum zu finden, vorher evt. debranden) kann die FritzBox automatisch die "normal" eingegebene Nummer in das für SIPdiscount nötige Format umwandeln.
     
  4. Nano79

    Nano79 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    bei mir gehen auf der FBF 7050 sowohl der sip1.sipdiscount.com und auch der sip.sipdiscount.com nur eingehende anrufe gehen über beide nicht.
     
  5. Julian123

    Julian123 Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #5 Julian123, 19 Jan. 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19 Jan. 2006
    Hallo,

    Ich habe seit der Umstellung auf den neuen SIPdiscount Server das Problem, dass ich den Angerufenen nicht verstehe, obwohl er abgehoben hat.
    Liegt es evtl an meinen Einstellungen? Muss ich bei den verwendeten Codecs noch irgendetwas einstellen (habe jetzt alles auf empfohlen). Verwende Firmware 14.03.89.

    Hoffe jemand weiss bescheid. Screenshot meiner Einstellungen habe ich angefuegt.

    Danke im Vorraus,
    Julian
     

    Anhänge:

  6. 6139639

    6139639 Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ich habe sip1.sipdiscount.com auch noch im Proxy stehen, und damit funktioniert es 1A.
     
  7. PsychoMantis

    PsychoMantis Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2005
    Beiträge:
    2,486
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Ingolstadt
    @ Eifel:

    Ja das würde natürlich auch gehen, aber für die Leute die keinen Mod drauf haben wollen wäre da genau die richtige Lösung.
     
  8. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Julian123, Du hattest schon einen Thread mit dem gleichen Thema angefangen.

    Deswegen habe ich die beiden Themen zusammengelegt und auch das riesige Bild verkleinert.

    Was die Probleme angeht, hat Sipdiscount und andere Anbieter im Moment erhebliche Störungen. Ich würde die Behebung der Störung abwarten, bevor Du weiter an Deinen Einstellungen rumstellst, die völlig in Ordnung sind.