.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 Weiterleitung an Nummer geht nicht...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Guest, 21 Apr. 2005.

  1. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    seit gestern setze ich diese Box ein und bin zufrieden. Allerdings klappt die Weiterschaltung nicht so recht. Ich habe nur eine UMS Nr. von ARCOR und ich würde gerne eine meiner MSNs auf diese Nr. weiterleiten. Manchmal geht es und viel öfter geht es aber nicht, dann klingelt es nur und die Box macht nichts...
    Jemandem ähnliches bekannt ?


    Dazu noch eine weitere Frage. Wenn ich möchte das eine ganz bestimmte Nr. über FESTNETZ weitergeleitet wird (Fax), mache ich das dann auch über die Wahlregeln ? Sprich 069xxxxxxxxx --> FESTNETZ
    Oder betreffen die Wahlregeln nur das was ich pers. am Telefon eintippe ?

    Carstenp
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Sorry, was ist eine UMS?
    Erkläre doch mal genau, was du angeschlossen hast (ISDN?) und was du wohin umleiten möchtest.

    Du mußt wissen, dass an der FBF max. zwei Festnetz-Gespräche gleichzeitig gehen (und auch nur bei ISDN!).
    Wenn du nun z.B. ein Festnetzgespräch führst, und ein anderes ankommendes wiederum über Festnetz weiterleiten möchtest, dann kann das nicht funktionieren, weil es keine 3 Festnetzgespräche kann!

    Und ja, auch bei Umleitungen werden die Wahlregeln beachtet!
     
  3. Guest

    Guest Guest

    So sieht es bei mir aus....

    Hallo,

    also es sieht so aus. Ich habe eine 7050 an meiner Arcor ISDN Anschluss angeschlossen. An der Box hängt an dem ISDN Stecker ein Gigaset SX100 isdn. Das ist auch schon alles.

    UMS: Unified Messaging System
    Dazu habe ich eine 069xxxxxxxxxx Nummer, die aber sehr lang ist.
    Deshalb habe ich bei FON3 eine meiner ISDN Nummern, als Fax zugeteilt und diese leite ich sofort an die 069xxxxxxxx Nummer weiter.
    Also angenommen ich bekomme ein Fax, dann möchte ich gerne das die Box es sofort weitergibt.
    Das sollte doch gehen. Oder nicht ?

    Dazu noch eine weitere Frage

    Jetzt habe ich drei Voip Anbieter gespeichert. Und wenn ich raustelefoniere, dann leuchtet auch das Internettelefonie Lämpchen.

    Woher weiss ich aber, welchen Provider er nimmt ?

    Bestimmte Nummern habe ich mir den Wahlregeln schon so eingestellt, dass nur bestimmte Nummern einen bestimmten VOIP Provider nehmen....aber das Problem bei normalen Anrufen ins Festnetz, welchen meiner drei Provider nimmt er ?

    Wäre super, wenn ihr mir da auch helfen könntest...

    CarstenP
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das kannst du nur sehen, indem du die Übersichtsseite des Webinterface anschaust. Dort steht dann während eines Gespräches hinter dem entsprechenden Provider "verbunden".

    Hast du im sx100 isdn irgendwelche MSN eingerichtet?
     
  5. Guest

    Guest Guest

    MSN eingerichtet

    In dem SX100 ist eine Nummer eingerichtet. Eben meine Hauptrufnummer, die auch meiner ersten Festnetznummer in der Box gleicht...

    CarstenP
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na dann nimmt er auch diese (VoIP!) als abgehende MSN.
    Was machst du denn dann mit deinen anderen Nummern?