.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 7050 WLAN, DHCP Range anpassen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von chrish, 5 Okt. 2005.

  1. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi, ich würde gerne die DHCP Range anpassen. So das nicht bei .20 begonnen wird sondern ei .120 bis .135.

    Dazu dachte ich mir sicher ich die Einstellungen, änderen den entsprechenden Eintrag ab

    Code:
    ethinterfaces {
                    name = "eth0";
                    dhcp = no;
                    ipaddr = 192.168.10.1;
                    netmask = 255.255.255.0;
                    dstipaddr = 0.0.0.0;
                    dhcpenabled = no;
                    dhcpstart = 0.0.0.0;
                    dhcpend = 0.0.0.0;
    
    auf

    Code:
     dhcpstart = 192.168.10.120;
                    dhcpend = 192.168.10.135;
    Leider klappt das einspielen nicht.

    Ist das überhaupt so möglich?
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,160
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Ob das mit der DHCP-Range so klappt, kann ich Dir so spontan nicht sagen, aber das Zurückspielen der Konfig geht:

    Mit dem FBeditor
    oder von Hand.
     
  3. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Das zurückspielen geht nicht, weil das Config-Backup einen Hashwert über das File enthält. Dieser ist nach dem ändern nichtmehr Gültig.

    Gruß, Peter
     
  4. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Aber der weg das zu ändern wäre so der richtige?
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Jupp, Du musst im ersten Block der Export-Datei ein
    nochecks=yes
    einfügen, dann wird der Hashwert ignoriert. Ob die Änderungen aber den gewünschten Erfolg bringen, kann ich Dir nicht versprechen.
     
  6. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, aber genau das wollte ich wissen ;). Mir ist nur das risiko mit dem einfach Testen zu groß das ich was zerschiesse.
     
  7. MaZderMind

    MaZderMind Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi
    Ich nehme an, dass es der richtige Weg ist. Im Notfall kannst du per Telefon die ar7.cfg resetten. Und wenn das auch net mehr geht gibts noch div. recovery-Software, die quasi immer funktionieren. Versuchs einfach :)

    Gruß, Peter
     
  8. chrish

    chrish Neuer User

    Registriert seit:
    3 Aug. 2005
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok Dann werde ich es heute oder morgen abend mal testen. Bis dahin such ich nach der Telefonreset Methode. Die ist mir gar net bekannt.
     
  9. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    @MaZderMind:
    Kannst Du wohl mal den Steuercode für den telefonischen Reset der ar7.cfg hier posten?