.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF 802.11G++ mit intel ProSet 2200???

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von ChAoS, 11 Juli 2005.

  1. ChAoS

    ChAoS Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    schon jemand hinbekommen??? wenn ja, wie???

    ich schaffe höchstens 54 mbit und der punkt "intel throughput enhance" bringt da leider auch nichts...


    dangööö
     
  2. user098

    user098 Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2005
    Beiträge:
    394
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Soweit ich weiß ist der intel 2200 nur auf g-standart ausgelegt und nicht auf g++.
    Oder irre ich da?
    Hab auf BG2200 und meine verbindung ist zw. 24 und 48 Mbit/s.
     
  3. ChAoS

    ChAoS Neuer User

    Registriert seit:
    19 Mai 2005
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hmmmm... da bin ich MAL WIEDER maßlos enttäuscht von intel... da bieten die einem schon aktuelle, teure hardware mit guter funktionalität an (über 40 mb!!!!!! treiber), aber dann fehlt mal wieder das i tüpfelchen... na ja, ist ja bei dem riesen immer das selbe, worüber aber auch einige gerne streiten.


    lg
     
  4. DreckSoft

    DreckSoft Neuer User

    Registriert seit:
    21 Juni 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Theoretisch sollte das doch nur eine Treiberfrage sein oder? Evtl mal die Linux-Treiberleute fragen, da könnte das eher was werden als bei Windoof