.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF als ATA hinter FBF

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von bauerschwan, 17 Juli 2005.

  1. bauerschwan

    bauerschwan Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich habe eine FBF WLAN 7050 und eine FBF. Die 7050 ist an meinem DSL angeschlossen und funktioniert prima. In meinem Netzwerk kann ich problemlos VoIP mit XLite benutzen. Die zweite FBF hab ich auf ATA modifiziert und kann von dort aus mit dem Internet kommunizieren (d.h. das routing ist korrekt eingestellt. Allerdings kann ich dort kein VoIP machen. Ich bekomme immer folgende log-Ausgaben:

    Code:
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: startup (AVM FRITZ!Box Fon 06.03.67 AVM SIP v1.05.62 Jun 22 2005 09:49:56)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: using capi controller 4
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: tel: supported
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: ENUM NOT enabled
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: enumdomain: e164.arpa
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: enumdomain: e164.org
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: 0: [email]xxxxxxxx@freenet.de[/email] configured
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: 1 useragent configured
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: INFO led: off (value=0)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: priority is -20
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: encaplen 32
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: brutto speed unknown
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: PCMA: 98933 bits/second (encaplen=32,30ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: PCMU: 98933 bits/second (encaplen=32,30ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-32: 70666 bits/second (encaplen=32,30ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-40: 70666 bits/second (encaplen=32,30ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-24: 56533 bits/second (encaplen=32,30ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: PCMA: 106000 bits/second (encaplen=32,20ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: PCMU: 106000 bits/second (encaplen=32,20ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-32: 84800 bits/second (encaplen=32,20ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-40: 84800 bits/second (encaplen=32,20ms)
    Sep  8 15:15:21 voipd[947]: G726-24: 63600 bits/second (encaplen=32,20ms)
    Sep  8 15:15:26 voipd[947]: Signal: hangup
    Sep  8 15:15:26 voipd[947]: [email]xxxxxxxx@freenet.de[/email]: REGISTER starting
    Sep  8 15:15:26 voipd[947]: dns: _sip._udp.freenet.de: query
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: dns: _sip._udp.freenet.de: "0 0 5060 iphone.freenet.de" ttl=300 from 192.168.180.2.
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: query_local_ipaddress: 0.0.0.0
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: dns: _sip._udp.iphone.freenet.de: query
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: dns; _sip._udp.iphone.freenet.de: not found
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: dns: iphone.freenet.de: query
    Sep  8 15:15:28 voipd[947]: dns: iphone.freenet.de: 194.97.54.97 ttl=95 from 192.168.180.1.
    Sep  8 15:15:30 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:32 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:35 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:40 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:45 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:50 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:15:55 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:00 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:01 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:02 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:04 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:07 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:12 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:17 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:21 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:26 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:31 voipd[947]: >>> Request: REGISTER sip:freenet.de
    Sep  8 15:16:34 voipd[947]: [email]xxxxxxxx@freenet.de[/email]: REGISTER end
    Sep  8 15:16:34 voipd[947]: [email]xxxxxxxx@freenet.de[/email]: REGISTER failed 5 status 0 (try again in 10 seconds)
    Sep  8 15:16:34 voipd[947]: EVENT(73): Anmeldung der Internetrufnummer xxxxxxxx ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeit?berschreitung.

    Für mich sieht das so aus, dass wohl die sip-Adresse gefunden wird, aber das Registrieren schiefgeht.

    Kann mir jemand helfen?
     
  2. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    auch ich versuche gerade meine "alte" Fritz!Box Fon als ATA zu modifizieren (06.03.67-mod057).
    Bei mir war der gleiche Fehler, allerdings statt Freenet habe ich 1und1 als VOIP-Provider.

    Durch eintragen des STUN-Servers "stun.1und1.de" in der voip.cfg funktionierte es mit der der Registrierung.

    Rein- und Raus-wählen kann ich jetzt zwar, aber dafür ist die Sprachqualität von "Schlecht" bis "nicht-zu-hören".

    Probiere doch einfach aus, ob es mit dem eintragen (in der voip.cfg) des STUN-Severs (Freenet) bei Dir mit dem Registrieren klappt. (?)

    PS.: Ich bin auch noch absoluter Anfänger auf dem Gebiet...

    Gruß

    Obi
     
  3. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Obi

    Hi hatte das selbe Problem. Bei mir hat der Eintrag des STUN Servers für 1und1 und Sipgate auch die Lösung gebracht.

    Danke........
     
  4. bauerschwan

    bauerschwan Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, bei mir hat es dann auch geklappt. Ich habe ausserdem in der voip.cfg sipping_enabled und is_nat_aware auf yes gesetzt. Dadurch war mein Account immer registriert und auch nach der nächtlichen DSL-Zwangstrennung bin ich von aussen erreichbar.

    Da die fbf ja nicht mehr als DSL-Router arbeitet, wird immer derselbe Audio-Codec benutzt und eventuell ist dann die Qualität nicht gut. Ich denke, man müsste die Reihenfolge der Audio-Codecs 'von Hand' selbst wählen.
     
  5. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ganz stimmt es bei mir jedoch noch nicht 1und1 funktioniert ohne Probleme.

    Jedoch funktioniert SIPGATE nicht.

    Jemand eine Idee?
     
  6. bauerschwan

    bauerschwan Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe im Moment 1und1 und FreeNet. Es hatte erst funktioniert, als ich bei beiden Accounts als STUN-Server iphone-stun.freenet.de eingetragen hatte. Bei unterschiedliche STUN-Servern für die Accounts klappte es nicht.
     
  7. geriom

    geriom Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2004
    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    es ist schon komisch:
    Bei mir steht bei 1und1 stun.1und1.de und bei sipgate iphone-stun.freenet.de.

    Jetzt gehen beide Accounts dauerhaft.

    Komisch.......
     
  8. bauerschwan

    bauerschwan Neuer User

    Registriert seit:
    21 Jan. 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielleicht sollte man sich manchmal einfach nicht wundern, sondern eher darüber freuen, dass es geht - auch wenn man nicht weiss, warum :)
     
  9. GeminiServer

    GeminiServer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei sip gate probiert doch einfach mal:
    folgenden eintrag ;)
    Code:
    stun.sipgate.net:10000
    
    Damit sollte es nun ordnungsgemäs funktionieren!

    Gruß
    GeminiServer
     
  10. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Leider kann die Fritz!Box nichts mit einem STUN-Server auf dem Port 10000 anfangen, daher ist die Verwendung eines beliebigen anderen STUNs schon korrekt.


    Gruß,
    Wichard
     
  11. GeminiServer

    GeminiServer Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also im klar text heist es, für sipgate solte mann im Fritz 7050 folgendes eintragen!
    Code:
    iphone-stun.freenet.de
    
    Aber sobald ich iphone-stun.freenet.de setze, nada.. deswegen wundere ich mich warum gerade der freenet verwendet werden soll!
    Code:
    voipd[2362]: EVENT(73): Anmeldung der Internetrufnummer 1234567
    ist gescheitert. Fehlergrund: Gegenstelle antwortet nicht. Zeit
    
    nun was mich irritiert, mit dem normalen stun server von sipgate
    Code:
    stun.sipgate.de
    kann er sich anmelden und es funktioniert! ?

    gruß
    geminiserver