.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF ATA - Abgehende Anrufe funktionieren, ankommene zerhackt

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von markman, 16 Feb. 2005.

  1. markman

    markman Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich betreibe eine Fritz!BoxFon ATA hinter einem SMC-Router 2804WBR. Als Internetzugang habe ich eine eine Flatrate von Kabel-BW über das Kabelnetz mit 1024 KBit Down- und 256 KBit Upstream. Die Firmware der FB ist 11.03.30. VoIP-Anbieter ist Sipgate.

    So weit funktioniert alle wunderbar. Wenn ich jemanden anrufe, ist die Sprachqualität für beide Seiten einwandfrei. Das Problem taucht auf, wenn ich einen Anruf erhalte oder einen anderen Sipgate-Teilnehmer anrufe: Der Angerufene versteht mich in makelloser Qualität, aber ich höre den Gesprächspartner kaum, da die Stimme ganz abgehackt ist. Mit meinem Grandstream ATA486 funktionierte alles reibungslos, am Internet-Zugang wird es also nicht liegen.

    Am Router habe ich die FB in die DMZ aufgenommen. Die Ports 5060, 5004, 10000, 5070, 5072, 3478 und 30000-30005 (alle UDP) werden weitergeleitet.

    Weiß jemand Rat?
     
  2. mberg

    mberg Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. markman

    markman Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe das gerade probiert und zwei Testanrufe empfangen, hat wunderbar funktioniert!
     
  4. indigoboy

    indigoboy Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Administrator
    Ort:
    Emmendingen
    Ich habe mit KabelBW das gleiche Problem abgehend bei freenet und ankommend bei Sipgate. GMX dagegen funktioniert einwandfrei. Mit dem G.729 funktionert es zwar, aber der G726-32 wäre mir von der Qualität her lieber. GMX funktioniert dagegen mit allen Codecs gleich gut. Über T-DSL funktioniert auch freenet ohne Probleme. Von soher denke ich liegt es mit an KabelBW. Vielleicht sollten wir mal eine gesammelte Störungsmeldung abgeben?
    Aber ich finds gut, das sich hier noch mehr KabelBW-User mit ner FBF-ATA tummeln. Aus welcher Ecke kommt ihr denn so? Ich bin in Schwetzingen am Kabel :lol:

    Nochwas, habt ihr auch das Problem, das der Verbindungsaufbau ins Festnetz bei Freenet und GMX nach geraumer Leerlaufzeit nicht funktionert? Web.de machte diese Probleme bei mir noch nicht.

    Gruß Indigoboy

    EDIT: Hab mal ins Logfile der Box geschaut. Zu Freenet gibt es ziemlich viel Paketloss. Anscheinend hat KabelBW da ein Problem. Das Datum ist falsch, macht aber nix.

    Sep 9 00:23:15 voipd[522]: Packets sent: 723 voice, 0 silence, 0 CN
    Sep 9 00:23:15 voipd[522]: rtpsession packets 377 bytes 64844 drop_tooshort 0
    Sep 9 00:23:15 voipd[522]: drop_toolate 0 drop_nobuffer 0 drop_nonaudio 0 wrong_seq 376
    Sep 9 00:23:15 voipd[522]: packets lost 704 consumed from NG 0
     
  5. mberg

    mberg Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @indigoboy:
    Ich glaube nicht, dass KabelBW dir dabei helfen wird, andere Telefonprovider zu benutzen. Sie bieten doch selbst Telefonie in ihrem Kabelmodem. Ist doch auch VoIP.

    mberg
     
  6. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Und ab damit ins ATA-Forum.
     
  7. mberg

    mberg Neuer User

    Registriert seit:
    12 Okt. 2004
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Moderator,

    vielleicht solltet ihr noch ein explizites FBF ATA forum anlegen. Dann gaebs auch keine Missverstaendnisse.

    mberg
     
  8. Daiml

    Daiml Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab hier auch ein Problem.

    Habe einen Software-Router (WinRouteLite 4.25) auf meinem Server laufen. Als ATA hab ich die Fritz Box Fon ATA.
    Ich hab nen Sipgate Account auf dem 5EUR Guthaben sind.
    Nun, wenn ich raustelefonieren will, höre ich das freizeichen und kann wählen.
    Dann kommt totenstille, bis dann der Fehler-Ton bekommt (schnelles tuten - wie bei besetzt). Egal wen/was ich anrufe.
    Im Sipgate Account wird die gewählte Nummer allerdings angezeigt! D.h. zu Sipgate wird verbunden, aber nicht mehr weiter. Auch im TrafficMonitor sehe ich, dass die Verbindund da ist! sie bricht aber dann ab, bevor es irgendwo leutet.
    Das passiert auch bei der Nummer 10000.

    Das lustige ist ja, dass ich mich vom Festnetz aus auf die 01805xxxxxxx anrufen kann, ich nehme ab und höre alles einwandfrei! Also ich höre mich in beide richtungen klar und unzerhackt.

    Aber ich kann nicht mehr raustelefoniern.
    Warum das wort "mehr"? Ganz klar deswegen, weil ich, bevor ich meinen Server neu installiert hab, mit den Selben Port Forwardings (siehe auch oben im Posting - hab alle drin) einwandfrei nen telefon anrufen konnte! hatte damals leider noch kein Guthaben drauf, darum konnt ich nur die 10000 wählen.
    aber die geht ja jetzt auch nicht mehr!

    Weiß nicht mehr weiter! Wie kann das sein, dass eingehende Anrufe funzen aber keine abgehenden?? Funzt da irgendein Codec auf einmal nicht mehr? Welchen soll ich einstellen? Ich will nicht mehr als 60kbit GESAMT verbrauchen (also hin 60 und weg 60), effektiv also noch weniger... hab nur 256kbit SDSL und das wird anderweitig intensiv genutzt!
    Tja wie gsagt damals gings, aber nachm server reinstall gehts nicht mehr! an der fritz wurde in der zeit null verändert
    die wurde nichtmal ausgeschaltet dazwischen!
    mitlerweile hab ich sie zwar öfters neugestartet aber ohne erfolg!
    was tun? neueste ATA firmware ist drauf (die offizielle)
     
  9. indigoboy

    indigoboy Neuer User

    Registriert seit:
    6 Dez. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Administrator
    Ort:
    Emmendingen
    @mberg
    Vom Telefoniestandpunkt aus wäre es verständlich wenn KabelBW mir nicht helfen würde. Von Standpunkt aus, das sie mein Internetprovider sind und sie wohl ein Problem zu Freenet haben dann wieder schon. VoIP mit Freenet oder GMX ist halt etwas günstiger als über KabelBW direkt. Des weiteren sind bei mir Verbindungen über KabelBW irgendwie immer leiser als über die anderen Anbieter. Hat das Problem noch jemand anders oder hat mein Kabelmodem einen Schaden?

    Gruß Indigoboy
     
  10. Daiml

    Daiml Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kann mir keiner helfen?

    Hab grad nochmal nen anderen codec bei telnet eingestellt -> nichts!
    ich kann mich selber anrufen aber ich kann keine abgehenden gespräche führen!!!!
    mach grad firmware update aber das kann ja auch nicht auf einmal da dran liegen...
     
  11. copo4

    copo4 Neuer User

    Registriert seit:
    19 Nov. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Daiml

    scheint so zu sein, dass keine helfen kann, ich habe das gleiche Problem mit Sipgate und bei Freenet kann ich raus, aber kann nicht angerufen werden.
    Hatte inen eigenen Thread im FBF Telefomie aufgemacht, aber keine Antwort erhalten.
    Wenn Du also in der Zwischzeit das Problem gelöst hast ( ich habs bis jetzt noch nicht hinbekommen ), wäre ich für eine PN dankbar.

    mfg
    copo4
     
  12. Daiml

    Daiml Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    oh mann...
    und an irgendwelchen ports kann es nicht liegen??

    verdammt...es ging ja mal! ach kotzen! immer wenn das eine funzt, geht das andere nimmer (xp - voip)
     
  13. Daiml

    Daiml Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2004
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    lol sehr geil
    grad bei web.de freephone angemeldet.

    daten eingetragen, höhrer abgehoben, nummer gewählt -->> Geht!

    So und jetzt nennt mir irgendjemand einen grund, warum ich nicht mehr mit Sipgate telefonieren kann!!!
    Super...jetzt hab ich da 5eur drauf und kanns nicht nutzen! sehr geil *grrr*