.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF ATA mit 65er FW registriert VOIP nicht mehr-iNet läuft

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von cst58706, 4 Juli 2005.

  1. cst58706

    cst58706 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hoffe, dass ich mit meinem Problem hier richtig bin. Ansonsten bitte ich um Nachsicht und die Moderatoren mögen diesen Beitrag an die richtige Stelle verschieben.

    Folgendes Problem tritt bei meiner FBF ATA auf:

    Nach Update der FW auf die 65er Version und Werksreset und Neueinrichtung geht das VOIP nicht mehr. Die Internetverbindung wird ganz normal aufgebaut und ich kann das Netz wie gewohnt nutzen. Nur die VOIP-Accounts registrieren sich nicht mehr. Als Fehler bekomme ich immer "keine Internetverbindung" ausgeworfen. Das kann aber nicht sein, da ich ja surfen kann.
    Hab meine ata als router hinter dem DSL-Modem Teledat LAN 300 stehen. Die Einstellungen habe ich mehrfach auf Richtigkeit überprüft. Alle Benutzernamen, Passwörter etc. sind genauso eingestellt wie vor dem Update. Ich habe als STUN auch die IP-Adressen versucht. kein Erfolg.
    Was mich stutzig macht, ist die Tatsache, dass ich unter WinXP in der Eingabeaufforderung die Stun-Server auch nicht anpingen kann. Keine Antwort kommt als Ergebnis. Die Leute bei AVM fragen beim Mailsupport auch ständig das gleiche, wie, welche LED blinkt wann und wie und ob alle Kabel angeschlossen sind. etc. Alles korrekt. Keine Änderung des Zustands. Telefonisch sind die leider nicht zu erreichen, weil auf der ata-Hotline ständig besetzt ist.
    Dann wollte ich die 45er wieder aufspielen. geht nicht. FW-downgrade ist von AVM gesperrt. toll. Also die ATA-CD rein und mit recovery.exe probiert. Leider findet das Programm meine Box trotz fester IP nicht. Hab gehört, dass man die Box vom Strom trennen soll und dann wieder verbinden. Innnerhalb von 5 sek. recovery ausführen. Findet die Box auch leider nicht.
    Ich bin mit meinem Latein ziemlich am Ende. Wisst ihr Rat?


    Meine Konfiguration:

    ISP: AOL-Flat
    VOIP-1:AOL
    VOIP-2:GMX
    VOIP-3:Freenet

    ata als router hinter DSL-Modem.
    T-DSL 1000
    PC: WinXP SP1, Norton Antivirus, keine Firewall, Verbindung zur ATA per LAN


    Ich danke schonmal für eure Mühe,

    Christof
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    STUN-Server braucht man hinter einem DSL-Modem nicht unbedingt, soweit ich weiß.
    Wie sieht's denn mit telnet-Zugang und Log aus?

    MfG Oliver
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das liegt am AOL-Account. Entweder nur AOL eintragen, dann baut die Box eine zweite PPPoE-Session auf, oder bei AOL als Registrar nur die IP eingeben, also 62.78.18.33 statt aol.de oder aolphone.de.
     
  4. cst58706

    cst58706 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @olistudent

    ich weiß nicht, wie man einen telnetzugang herstellt. :-(


    @erik

    Danke, jetzt gehts. Hab aol Rausgefeuert, da die in den letzten wochen eh nur probleme gemacht haben. und siehe da, gmx und freenet laufen:)
    ist der Registrar denn das gleiche wie der STUN?
     
  5. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Das ist wie mit Purtel. Wenn man die rauswirft läuft auch wieder alles. Denke es ist ein Bug in der Firmware. Für die FBF gibts ja schon die 67er Firmware. Mal sehen wann die für den ATA gibt.
     
  6. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Nein. Wähle mal statt AOL oder GMX "anderer Anbieter" aus, dann siehst Du das.
     
  7. cst58706

    cst58706 Neuer User

    Registriert seit:
    26 Dez. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ah ja. Alles klar. Vielen Dank für die Problemlösung!!!!