.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF ata + QSC + Lucent Cellpipe

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von LuxorN, 26 Feb. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LuxorN

    LuxorN Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, hallo erstmal...

    Ich habe da mal ein Problemchen:

    Und zwar habe ich heute meine FBF ata von der vorinstallierten Firmware auf die aktuelle 11.03.37 upgedatet.
    Seitdem bekomme ich immer "PPPOE-Fehler" und die FBF ata wählt sich nimmer ein.

    Konfiguration:
    FBF ata Betrieb über DSL-Modem
    Modem: Lucent Cellpipe 20s-e
    ISP: QSC (qdsl-home)

    Hatte schon einmal jemand dieses Problem?

    bei AVM ist dieses Problem anscheinend seit der 30er Firmware bekannt, allerdings gibt es von deren Seite noch keine Lösung dafür.
    Allerdings soll sich der zuständige Produktbetreuer Anfang der Woche drum kümmern...

    Aber vielleicht weiß ja hier jemand Abhilfe...?

    Gruß, Jens
     
  2. OctoMax

    OctoMax Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Selbes Problem,leider keine Lösung :(
     
  3. nightsinger

    nightsinger Neuer User

    Registriert seit:
    28 Nov. 2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab's dir ja an anderer Stelle schon geschrieben: Bei mir läuft's problemlos. Gleiches Modem, Firmware auf der Box ist aktuell die 11.03.37.

    Mögliche Lösung:
    - Versuch nen Werksreset (sollte man laut AVM immer machen, auch wenn's bei mir nicht nötig war)
    - Downgrade mittels "recover.exe" (auf eigene Gefahr! findest du hier im Forum)
     
  4. LuxorN

    LuxorN Neuer User

    Registriert seit:
    26 Feb. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    1.) ich hab die box schon so oft resettet, das tuts net.
    2.) das würde voraussetzen, dass ich die alte fw als image kriegen würde...
     
  5. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
  6. OctoMax

    OctoMax Neuer User

    Registriert seit:
    27 Jan. 2005
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ich bin wieder online :D


    Per telnet drauf auf die ATA und dann die MAC-Adresse geändert und schwupps ging´s wieder.

    Vorgegangen wie hier: http://www.ip-phone-forum.de/forum/...pic.php?t=12210

    Geändert hab ich die macdsl Schnittstelle, als MAC-Adresse von einer alten Realtek-Karte aus meiner Bastel-Kiste.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.