.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF Bei Rufumleitung eine SIP-URI als Ziel angeben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von rene92, 6 Dez. 2005.

  1. rene92

    rene92 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie kann man in der FBF7050 in Rufumleitung eine SIP-URI als Ziel angeben?


    Generelle Aktivierung von enum geht aus volgendem Grund nicht:


    Probleme mit ENUM bei Paralellruf
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ja: SIP-URI als Kurzwahl speichern,
    und dann die zweistellige Speichernummer als Rufumleitung-Ziel einstellen.
    (Also NICHT 7xx, sonder nur xx!)
     
  3. rene92

    rene92 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke,
    ich werds heute abend gleich ausprobieren.

    Das mit der 7 weglassen wuste ich nicht.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg