.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF blockt abgehend Port 8080

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Agima, 31 Dez. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Agima

    Agima Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute.

    Kann es sein das die FBF abgehend den Port 8080 (Proxy) blockt bzw. wo kann ich das unterbinden ?

    tnx Agima
     
  2. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi agima, die fbf schützt nur dein internes netz vor angriffe von aussen, nicht andres rum. deshalb blockt sie auch nix.


    kudde
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Sie leitet ihn höchsten nicht weiter.
    Das kann man mit der Portfreigabe ändern...
    Aber natürlich nur die ankommende Richtung.

    MfG Oliver
     
  4. Agima

    Agima Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Genau das scheint das problem zu sein :(

    Werde mal versuchen ne Portfreigabe zu machen .... dachte eigentlich die wären nur für eingehende Verbindungen !?

    cu Agima
     
  5. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi agima, sind sie auch, nur eingehend.



    kudde
     
  6. Agima

    Agima Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Is wohl so geht auch mit ner Portfreigabe nicht :cry:

    Werde ich wohl weitersuchen müssen ....

    tnx Agima
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Oh, da hab ich wohl zu schnell geschrieben.

    Wie stellt sich den das Problem mit dem Proxy dar?
    Kannst du das mal etwas ausführlicher beschreiben...

    MfG Oliver
     
  8. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    mit einer Port 0 Weiterleitung laesst sich die Firewall komplett umgehen. Vielleicht nicht sinnvoll, aber manchmal vielleicht die beste Moeglichkeit. Steht auch beschrieben unter dem Punkt Hilfe beim Portforwarding
     
  9. Agima

    Agima Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm auch ne Portfreigabe auf 0 bringt nix.....
    Auch ein Portscan auf die FBF sagt auf Port 8080 "geschlossen"....

    @olistudent

    Is nen Chatclient für nen SatISP. Dieser scheint laut Logfile der FW ne Verbindung über Port 8080 auf den DNS zu machen, welche jedoch abgewiesen wird....

    cu Agima
     
  10. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Von wo machst du denn ein Portscan?
    Wenn du von innen scannst funktioniert das nicht, da ja auf der Box nix an 8080 lauscht.
    Was sagt er denn zu 80?
    Und wenn du von außen scannst ist er auch zu, außer du hast eine Portfreigabe auf deinen Rechner.
    Da darf dann kein Firewall aktiv sein, und es muss ein Programm den 8080 öffnen.
    Kannst ja mal mit ethereal oder packetyzer ein Log machen, und mir schicken...

    MfG Oliver
     
  11. Agima

    Agima Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute.

    Problem gelöst.....es war im IE noch ne Proxyverbindung auf die Fritz.box angelegt !? Da ich den normal nicht benutze bin ich auch nicht drauf gekommen :oops:

    Fest steht aber das der port 8080 nicht durchgereicht wird, auch nicht abgehend....

    cu Agima :D :D

    @ Moderator
    Der thread kann geschlossen werden :wink:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.