.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF im lokalen Netz direkt anrufen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von langust, 21 Jan. 2007.

  1. langust

    langust Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2006
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 langust, 21 Jan. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 21 Jan. 2007
    Hallo zusammen!

    Ich habe versucht von meinem Rechner aus (IP 192.168.2.112, SIP Account: account2) mit PhonerLite meine FBF (eigentlich Speedport W501V, IP 192.168.2.3) direct anzurufen.
    ich wähle:
    sip:account@192.168.2.3:5060
    Die Telefone klingeln. Im Log wird auch die INVITE-Anfrage angezeigt:
    <<<UDP Request: INVITE sip:account@192.168.2.3
    nach den Codecs kommt komische Meldung:
    call from sip:account2@0.0.0.0 to 4 (sip4:account2)
    Deswegen werden spätere Anfragen abgelehnt:
    rtp_dgramrcv: packet from 192.168.2.112 ignored, should be from 0.0.0.0

    Weiss jemand den Grund? Wieso wird die Adresse des Anrufers durch 0.0.0.0 ersetzt? Ist es überhaupt möglich VoIP-Gespräche im lokalen Netzt zu führen?

    Danke!