.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF klingelt auch bei nicht eingetragener MSN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von bogazici, 20 Jan. 2005.

  1. bogazici

    bogazici Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    folgendes Szenario:

    ARCOR-Starterbox. An einem S0- Anschluß steckt die FBF mit einem Analog-Telefon, am anderen ein ISDN-Telefon. In der FBF ist nur eine einzige MSN eingetragen. Dem ISDN-Telefon ist eine eigene MSN zugewiesen worden. Wird die MSN des ISDN-Telefons angerufen, klingelt parallel dazu die FBF, bzw. das Analog-Telefon, mit. Woher kennt die FBF die MSN des ISDN-Telefons, obwohl diese garnicht eingetragen worden ist? Anders herum. Wird die FBF angewählt, bleibt das ISDN-Telefon ruhig. Was stimmt hier nicht?
     
  2. tony1980

    tony1980 Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst ruhig in die FBF alle vorhandenen MSN eintragen! Der entscheidende Punkt ist, daß du im Konfigurationsmenü unter "Telefonie" >> "Nebenstellen" das Häkchen bei "auf alle Rufnummern reagieren" abwählst und unter "Rufnummer der Nebenstelle" widerum die gewünschte MSN auswählst!

    Viele Grüße...
     
  3. sphings

    sphings Mitglied

    Registriert seit:
    3 Okt. 2004
    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    wenn ein fon garnicht reagieren soll geht das auch wenn man als msn 00000 einträgt und diese dann beim fon ausswählt, dann häkchen raus bei alle bla bla und dann ist das phone still ...
     
  4. Hardwarekiller

    Hardwarekiller Neuer User

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du hast ein Firmwareupdate der Fritz gemacht udn hast die Fritz an isdn hängen udn seit dem ist das prob.

    Danach sollte man das isdn Kabel der Fritzbox mal 1min ausstecken und danach wieder reinstecken dann geht das wieder richtig, hatte das auch schon.
    Irgendwie hängt sich der isdn Chip in der Fritzbox beim update der Firmware auf, und reagiert auf ALLE MSN auch wenn keine angegeben worden ist obwohl auch "auf alle Rufnummern reagieren" AUSgeklickt ist
    Ulkigerweise wählt die Fritz dann auch nicht per isdn raus sondern versucht Voip rauszuwählen obwohl die Wahlregeln dies zb. nicht vorgeben.

    Michael