.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF mag meinen Voip-Anbieter nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von katermuc, 8 Apr. 2005.

  1. katermuc

    katermuc Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich versuche mich kurzzufassen:

    ich habe zwei IP-Accounts, einen von Freenet, einen vom norwegischen Anbieter televoip.no

    An der FBF læsst sich freenet wunderbar einrichten.
    Leider klappt das nicht mit televoip. Habe als "Registrar" sowohl sip.televoip.no und televoip.no ausprobiert, aber die Box bekommt den Account nicht registriert. Das war das erste Problem.

    Das 2. Problem resultiert aus dem ersten: habe also meinen alten Grandstreamadapter an die fritzbox angeschlossen - der mit auch mit televoip funktioniert - und habe im Grandstream 5060 in 5065 geændert und dann in der FBF fuer die Grandstream-Ip-Adresse Port 5065 an 5065 weitergeleitet. Weiss nicht genau warum, aber zumindest funktioniert das telefonieren. Nur wird bei eingehenden telefonaten keine rufnummer mehr angezeigt. Kann sich jemand denken warum?

    Schoene Gruesse aus Oslo
    Th
     
  2. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi katermuc,

    falls der SIP-Port regulär nicht 5060 ist, kannst du per telnet ( siehe z.B. http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?p=72670#72670 )
    dich anmelden und per nvi ( siehe http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=9263 ) in /var/flash/voip.cfg ändern.

    Z.B. für messagenet, Port 5061 in Italien:

    registrar = "sip.messagenet.it:5061";

    Nach dem Anmelden per telnet erhält man in der session auch mehr Ausgaben.
    Du kannst die Fehlermeldungen dann auch hier posten.

    Viele Grüße,

    Haveaniceday

    PS: /offline bis morgen abend. Aber andere helfen bestimmt auch :)
     
  3. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
  4. katermuc

    katermuc Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hehe, danke. Das habe ich mir schon paar mal durchgelesen.

    Mein Hauptproblem ist ja, dass ich Televoip nicht in der FBF einrichten kann. Werde mal weiter im Forum recherchieren. Vielleicht kann man irgendwas via Telenet an der Box ændern.
     
  5. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Katermuc,

    kann man dort eine kostenlos VoIP-Nummer registrieren. Dann würde ich mal probieren.

    Haveaniceday
     
  6. katermuc

    katermuc Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist leider nicht kostenlos. Habe die mal angemailt, ob die einen vorschlag haben fuer alternative "Registrar"-adressen...