.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF oder Siemens SX541 und andere spannende Fragen...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von NoXoN, 2 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. NoXoN

    NoXoN Neuer User

    Registriert seit:
    31 März 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Salute,
    ich möchte einen DSL-Neuantrag veranlassen und nun stellt sich mir nur die Frage:
    Nehme ich die neue FBF, die es allerdings nur bei 1&1 und Schlund gibt. Oder kann ich auch zu Siemens SX541 greifen?

    Zur neuen FBF kann mir bestimmt kaum einer was erzählen, aber wie läuft denn die "alte"?

    Und: Gibts die neue Box wirklich nur bei den zwei o.g. Providern?
    Und: Ist die FBF oder das Siemens Teil in irgendeiner Art modifiziert (-> Providerabhängige Modifikationen, keine originale Firmware)?

    Und: Vielleicht bin ich ja nur zu blind oder blöd, aber ich konnte bei Schlund nicht feststellen, ob die bei einer DSL-Neubeauftragung irgendwelche Bereitstellungskosten verlangen. Hat jemand bessere Augen?
    Konnte nur sehen, dass man mit T-DSL 29.- für die FBF und 49.- ohne T-DSL zahlen muss - was mich ein wenig verwundert...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.