.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF ohne Grund tot

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von taraquedo, 27 Jan. 2005.

  1. taraquedo

    taraquedo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute!

    Vll kann mir jemand schnell bei meinem Problem helfen. Bei der FBF meiner Familie (entfernter Standort -> zusätzliches Problem) ist über Nacht ein Fehler aufgetreten. Vollkommen willkürlich, so scheint es.

    Nach einem Neustart (Strom weg) sind folgende Syntome zu behandeln. Man erreicht die Box nicht mehr über HTTP. Auch ein Ping ist vergeblich. Sie routet auch keinen Computer mehr ins Internet. Dabei besteht laut LED die DSL-Verbindung und kann auch über VO-IP genutzt werden.

    So, noch ein paar Angaben am Rande: Das Ding ist hinter einer ISDN-Telefonanlage mit dem S0 Bus verbunden. Verwendet die Firmware, bei der die Erdungsfehler behoben wurden (weiss jetzt nicht, welche Nr. die hat). Keine Spielerreien mit der FW gemacht. Die Computer sind fest eingestellt (kein DHCP) und können auch nicht geändert werden (nur Gruppe Benutzer meldet sich an).

    Was nun? Kennt jemand das Prob? Wie kann ich das Ding einstellen, wenn ich keinen Zugriff drauf bekomme? Hilfe!! Die brauchen da das Internet und ich bin natürlich schuld.

    Grüße!
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Probier mal am Telefon die: #99**

    Macht einen Werksreset...

    MfG Oliver
     
  3. taraquedo

    taraquedo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das habe ich schon versucht - erfolglos. die box macht einfach so weiter *heul*. was habe ich ihr nur getan?
     
  4. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    wirklich komisch
    schon versucht einfach nochmal den Stromstecker zu ziehen
    mal versucht ueber die 192.168.178.254 auf die Box zu kommen
    wie ist das mit der DSL-LED ? geht die aus wenn du DSL trennst und blinkt dann auch die Power-LED wenn DSL weg ist
    wenn du da was von Massefehler sagst: vielleicht wuerde ich die Box mal ohne ISDN und DSL und LAN Anbindung booten
    kann man die Box noch anpingen ?
     
  5. taraquedo

    taraquedo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo und Entwarnung! Die Box arbeitet wieder. Undzwar aus scheinbar heiterem Himmel. Ich habe nach langem Überlegen (so etwa ein halber Tag), warum es plötzlich wieder geht, dafür aber auch eine Erklärung.

    Vor einiger Zeit habe ich meiner Mutter (an eben dem Standort mit der defekten FBF) gesagt, sie soll mir ein Netzwerkkabel mitbringen, welches an einem AP angeschlossen war. Vorsicht!!! Sagt das niemals zu einer unversierten Person. Zumindest nicht, wenn ihr darauf hofft, das der Wiederhaken gedrückt wird. Jedenfalls scheint sich mit einiger Gewalt so ein Kabel wohl doch zu lösen.

    Dieses defekte Kabel muss irgendwie wieder zur FBF gelangt sein. Undzwar zwischen FBF und Switch. Das erklärt zumindest alle aufgetretenen Phänomene. Das das Routing intern noch ging und das VO-IP Telefonieren. Das NAT und Webserver aber nicht mehr. Warum das mit der #99** nicht ging bleibt dahingestellt, aber das sieht die Firmware ja so vor.

    ... was ich gegrübelt habe, bis ich darauf gekommen bin ...