.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF und Dyndns lokal testen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Uwe Köster, 22 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hallo zusammen,


    wie kann ich mit meiner FBF (neuste FW) meine Dyndns. Domains lokal testen? Bei meinem alten Router hiess es der unterstütze kein Loopback. Die FBF soll das aber können. Leider funktionieren interne Tests nicht. Extern klappt alles.

    Ich benutze Firefox 1.01, meine DSL Leitung ist von Telekom und meine ISP ist Lycos.

    Wer kann bitte helfen?

    Gruss Uwe
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Versuche es mal mit einem Proxy.
    Das funktioniert bei mir jedenfalls ohne Probleme.
     
  3. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also bei mir gehst auch so, ohne Proxy, problemlos. Ich komme ueber DynDNS auf meinen Webserver (Phoner) und auch RemoteDesktop Sharing klappt lokal ueber DynDNS, allerdings generell auf einen anderen PC im lokalen Netzwerk. Aber die Fritzbox macht das schon
     
  4. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hi,

    kennst Du einen Proxy für Lycos?

    Gruss Uwe
     
  5. Uwe Köster

    Uwe Köster Neuer User

    Registriert seit:
    20 Sep. 2004
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Meinerzhagen
    Hi,

    genau das versuche ich auch. Mein Phoner ist auf einem anderen Rechner im Netzwerk.

    Ich bekomme nur immer die Meldung von Firefox "Seite kann nicht gefunden werden".

    Gruss Uwe
     
  6. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    also bei den T-DSL Resellern duerfte als Proxy www-proxy.btx.dtag.de (Port 80) oder nur proxy.btx.dtag.de (80) gehen
    Da ich den "externen Port 80" schon fuer Remote Desktop Sharing intern weiterleite auf Port 3389, habe ich fuer den Phoner-Webserver die Ports 180 (Phoner Webserver ISDN) und 181 (Phoner Webserver VoIP) auf meinen "Netzwerk-Server" weitergeleitet. Zum Aufrufen trage ich auch mit Firefox (oder IE oder Opera) als Adresse dann nur "meinDynDNS-Name.org:180", bzw "meinDynDNS-Name.org:181" ein - und dann funzt das auch. Lokal verwende ich allerdings andere Ports und leite die Ports 180 und 181 dabei intern auf die Ports 8078 und 8079 weiter, welche ich bei Phoner unter Optionen > Web auch angegeben habe.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.