.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF Wlan 1und1 T-Online

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von x8n0904, 10 Jan. 2006.

  1. x8n0904

    x8n0904 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hallo,

    da ich mit der Suche nicht wirklich weitergekommen bin, hier meine Frage.

    Ich habe die 7050 mit neuerster Firmware Zugang zu 1und1 (Telefonie und Internet) und T-Online (Telefonie)
    Nun zum Problem
    Wenn ich meine Rufnummern einrichte werden alle Nummern (4 1und1, 1 T-Online) registriert.
    Aber schon kurze Zeit später finde ich im Systemprotokoll folgende Meldungen

    09.01.06 16:28:36 Anmeldung der Internetrufnummer 22**** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    09.01.06 16:28:16 Anmeldung der Internetrufnummer 22**** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    09.01.06 16:28:06 Anmeldung der Internetrufnummer 22**** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    09.01.06 16:00:25 Anmeldung der Internetrufnummer 22****ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    09.01.06 16:00:05 Anmeldung der Internetrufnummer 22**** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    09.01.06 15:59:55 Anmeldung der Internetrufnummer 22**** ist gescheitert. Gegenstelle meldet Fehlergrund 403

    Auch nach dem morgendlichen DSL-Neustart geht nichts voran.

    Was mache ich falsch?? Betroffen ist nur die Nummer von T-Online
     
  2. x8n0904

    x8n0904 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Nachtrag:

    Ich habe mal die Providerdaten in der Box von 1und 1 auf T-Online geändert und siehe da die Rufnummern bleiben alle auf registriert.

    Hat keiner eine Idee?
     
  3. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,676
    Zustimmungen:
    39
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Hmmm, kann es sein, daß die T-Online-VoIP-Nummer eben über die aktuell zugewiesene IP gecheckt wird und damit keine anderen DSL-Provider gehen?
    Das Spielchen haben wir ja auch bei dem T-Online-eMAil-Account. Den kann man ja auch nur per Pop3 abrufen, wenn man sich mit den T-Online-ZUgangsdaten einwählt. :?
    Wenn das so ist, ist es mal wieder T-xxx-Murks :(

    *) xxx frei ersetzbar durch Com, Online, Punkt...
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,146
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Schon mal im T-Online-Subforum nachgesehen? Vielleich ist dort das Problem bekannt?

    Alle Anmeldedaten richtig eingegeben?
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ein Fehler ist schonmal klar ersichtlich!
    Die T-Online-Nummer fängt mit "032" an, und nicht mit "22".
    T-Online braucht als einziger mir bekannte Provider leider die komplette Rufnummer für die Anmeldung! :(
     
  6. x8n0904

    x8n0904 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Es ist egal wie ich die Nummer eintrage. Sobald 1und1 in den Providerdaten des Internetzugangs steht "verliere" ich die Nummer nach einer gewissen Zeit.
    Nur wenn die Internet-Zugangsdaten von T-Online eingetragen sind funktioniert es ohne Probleme.
     
  7. x8n0904

    x8n0904 Neuer User

    Registriert seit:
    15 Juli 2005
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hab ich alles schon durchgeschaut.
    Auch der Hinweis das die Passwörter als letztes eingegeben werden sollten.