.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF WLAN 7050 und Gigaset 3070: Bitte ohne *12#

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Henni2020, 3 Juli 2005.

  1. Henni2020

    Henni2020 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!
    Habe schon mehrfach hier im Forum gelesen, aber irgendwie habe ich bisher keine brauchbare Idee gefunden.

    Konfig: FRITZ!Box Fon WLAN 7050 mit Firmware 14.03.68. Am S0-Anschluss der FRITZ! hängt eine Gigaset 3070. An diese sind mittels DECT vier schnurlose Endgeräte und ein Repeater verbunden.

    In der FRITZ!Box Bedienoberfläche wurden alle Festnetz MSNs und die Internet MSN als Hauptrufnummer eingetragen. Allen DECT Endgeräten wurde als abgehende MSN die Internet MSN zugeordnet. Alle Wahlregeln deaktiviert (bis auf Notruf)

    Problem: Keine Internettelefonie möglich. Nur durch Erzwingen mit *12# klappts.

    Frage: Warum????

    Grüsse
    Hendrik.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hast du die Firmware selber upgedatet?

    Dann setze deine Box mal auf Werkseinstellungen zurück!
    - gib unter Internettelefonie deinen VoIP-Account ein
    - gib deine MSN's ein ein

    Sonst machst du erstmal nichts und prüfst dann.
     
  3. Henni2020

    Henni2020 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Juli 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es klappt! Jubel, Trubel, Heiterkeit...

    Danke für den Tipp!

    Habe auf Werkseinstellungen zurückgesetzt und dann einfach nochmal den Konfig-Assistenten gestartet: VoIP-Nummer, ISDN-MSN und I-Net Zugangsdaten eingegeben und...es funtioniert so, wie es sein soll.

    Bleibt nur noch die akademische Frage: Warum ist das so? Welche Einstellung hat da vorher nicht gestimmt?

    Grüsse und Dank
    Hendrik
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Normalerweise ist das auch nicht so.
    Ich gehe einfach davon aus, dass beim neuen Update intern irgendwas so geändert wurde,
    dass bei der Übernahme der vorhandenen Daten irgendwas vergessen,
    oder halt Daten in irgendein falsches Register geschrieben werden.

    Kann bei einem Update schonmal passieren.
    Obwohl es das nicht sollte! ;)