.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF Wlan Firmware 08.03.89 verfügbar

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von TaiPan007, 4 Nov. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TaiPan007

    TaiPan007 Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Update klappt problemlos. Offensichtlich hat AVM an den Settings der Box so gedreht, das jetzt eine deutlich höhere Leitungskapazität möglich ist. Könnte jetzt also auf DSL6000 umstellen lassen :)

    Insbesondere die Option

    Internet | Portfreigabe | Neue Portfreigabe | Exposed Host

    welche die Firewall für diesen Host komplett abschaltet ist eine sehr gute Option für Menschen, die wissen was sie tun.

    Neben der Nachtschaltung finde ich auch den Wecker ganz nett.

    Was mir jetzt noch fehlt ist ein eingebauter Least Cost Router, der sich über das Internet automatisch aktualisiert und jederzeit ermöglicht, zwischen Festnetz, CbC Anbieter und SIP entsprechend der Tageszeit und der gewählten Nummer wählen zu können.

    Als Schmankerl wäre schließlich noch eine Skype-Emulation denkbar...
     
  2. mpfleger

    mpfleger Neuer User

    Registriert seit:
    2 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Na endlich *jubel*

    Wie lange habe ich auf die Nachtabschaltung gewartet...

    Firmware läuft jetzt seit einer guten Stunde ohne Probleme.

    Viele Grüße
     
  3. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sogar mit der richtigen Uhrzeit :)

    Telnet und ENUM bleiben erhalten, allerdings gibt es gegenüber der .73 keinen offiziellen Menüpunkt für ENUM mehr (bzw. noch nicht?).
     
  4. DMS

    DMS Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sehr cool, hab mir die neue Version auch heute morgen direkt draufgehauen, und es hat sich absolut gelohnt!
    Hatte vorher (unter .67) das Problem, dass sich meine FBox nach einem Reset nicht mehr richtig mit dem DSL-Signal synchronisiert hat, es hat immer ne halbe Ewigkeit gedauert (>30 Minuten). Die Box hat immer das Signal gefunden und nach 10 Sekunden wieder verloren, und sich dadurch wieder resettet und aufs neue gesucht.

    Nach dem Update hat es nun keine 10 Sekunden gedauert und sie war synchronisiert... :)

    Viele Grüße...
     
  5. r0mek

    r0mek Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe festgestellt, dass bei der neuen Firmware keine Portumleitung von 8080 auf 80 bei der IP 192.168.179.1 möglich ist.

    Habe diese Freigabe dazu benutzt um remote auf die FBF aus dem Internet zuzugreifen.

    Nun kommt eine Fehlermeldung, dass die IP bereits von der Box benutzt wird und keine Portfreigabe möglich ist.

    ???
     
  6. emergency

    emergency Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kein ankommendes Klingeln mehr !

    Habe nach dem Update keinen Klingelton mehr, der Anrufer hoert jedoch ein Freizeichen.
    Nebenstellen ueberprueft, Box neugestartet, keine aenderung.

    Hat jemand eine Idee ???
     
  7. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,619
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    Ist bekannt, wird auch schon fleissig diskutiert...
    (man muss nur noch den richtigen Forenbereich finden... ;) )
     
  8. DJ00

    DJ00 Neuer User

    Registriert seit:
    4 Nov. 2005
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Servus zusammen und habe die Ehre!
    Bin neu hier :)
    Ich wohne seit ein paar Tagen in einer WG wo bereits ein Router vorhanden ist und habe daher schon die ganze Zeit auf das angekündigte Update gewartet. Wär ja eigentlich auch spätestens am Montag fällig gewesen (Oktober). Aber ist ja eh nett von AVM, dass sie kostenlos neue Funktionen in ihre Produkte einbauen :)
    Da ich momentan nicht zuhause bin würde mich brennend interessieren, wie das mit dem Betrieb der FBF WLAN hinter einem Router genau funktioniert.
    Welcher Anschluss der FBF WLAN wird mit dem Router verbunden?Funktioniert der Anschluss der FBF WLAN an den Router auch via WLAN?
    Kann man bei "hinter-Router-Betrieb" auch problemlos mit einem angeschlossenen Telefon über VoIP telefonieren?
    Muss man dazu beim eigentlichen Router irgend welche Ports freigeben?
    Oder wäre es am besten die FBF WLAN beim anderen Router gleich als DMZ bzw. Exposed Host einzurichten?
    Fragen über Fragen...
    Danke schon mal für die Antworten :)
    MfG
    DJ 00
     
  9. Raf

    Raf Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Soldat
    Ort:
    Kiel
    Komisch nichts mehr zufinden auf dem Server
     
  10. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,111
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
  11. flacus

    flacus Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit dm41:
    siehe unten!
     
  12. PRozAC

    PRozAC Neuer User

    Registriert seit:
    11 Sep. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Edit dm41:

    Keine Direktlinks auf Firmware! Und auch keine Aufrufe, diese irgendwo zum Download bereit zu stellen! Danke!

    AVM hat sich sicherlich etwas dabei gedacht, die Firmware zurück zu ziehen. Deswegen hier keine Tauschbörse für die zurückgezogene Firmware einrichten!

    Siehe: http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=6465
     
  13. flacus

    flacus Neuer User

    Registriert seit:
    15 Aug. 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    looooooooooooooool zu spät nun hab ich die firmware bekommen. :mrgreen:

    also ich hab keinen direktlink zur firmware hier gesehen. wenn sich avm was dabei gedacht hätte, dann hätten sie die firmware mal lieber auf herz und nieren testen sollen. außerdem ist es wohl klar das die firmware verbreitet wird, sobald sie einer hat. bei mir funzt die firmware ohne probs, also sinnlose löschung. :mrgreen:

    PS: einfach stehen lassen und alle sind zufrieden @dm41

    gruß
    flacus
     
  14. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ja, alle sind zufrieden - nur nicht der Forenbetreiber, bei dem die Rechtsabteilung vor der Tür steht. Hast Du mal einen Blick in den Link von dm41 geworfen? Wenn AVM in der Verbreitung von Firmware außerhalb ihres eigenen Vertriebskanals eine Urheberrechtsverletzung sieht, dann haben wir das hier so zu akzeptieren und hinzunehmen.

    AVM hat immerhin freundlich darum gebeten, das Bereitstellen von Firmware zu unterlassen und nicht sofort die juristische Keule geschwungen - es sind schon Forenbetreiber für deutlich geringere Verstöße abgemahnt worden. Und neben all dem Ärger ist so eine Abmahnung auch mit ziemlichen Kosten verbunden, die Du sicher tragen möchstest?

    Denk bitte das nächste Mal auch über Deinen Umgangston nach.


    Gruß,
    Wichard
     
  15. aerox-r

    aerox-r Guest

    nunja... wobei man das IPPF nicht mit einem Allerweltsforum vergleichen kann. Eine unüberlegte Stellungsnahme von Herstellern oder Providern kann durchaus zu rasant negativer Presse führen. Das gilt auch für Abmahnungen.

    @flacus - zum besseren Verständnis:
    Das heisst aber nicht, das wichard unrecht hätte. Als gundlegende Vorgabe sind hier die Wünsche/Anordnungen des Betreibers zu respektieren. Ich gebe mir Mühe, die Forumsregeln zu studieren, allerdings übersieht man auch mal was. Den Hinweis auf die Direktlinks hatte ich auch nicht gelesen und prompt so'n Ding gepostet. dm41 war so freundlich, das zu editieren und mich diesbezüglich zu sensibilisieren. Das geht durchaus nicht immer so höflich ab. Je nach Mod. mit dem Du es zu tun bekommst. Letztendlich schützt es Dich aber davor, selbst mit (in dem Fall AVM) Herstellern und/oder Providern Ärger zu bekommen.

    Dein Looo..ool finde ich somit extrem unpassend. Aber vielleicht nimmst Du ja wichard's Ratschlag, bezüglich Deiner Ausdrucksweise, mit in Deine persönliche Entwicklung.
     
  16. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Bei der neuesten Firmware weiß man auch, warum der Hersteller nicht möchte, dass diese verbreitet wird... ;)
    Ist ja schon fast ein kleiner Skandal, dass der Hersteller die Firmware selbst veröffentlicht hat... ;)
     
  17. j-g-s

    j-g-s Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es is Samstag der 5. Nov

    AVM hat offendsichtlich das Firmware 08.03.89 vom Server genommen.

    ftp://ftp.avm.de /cardware/fritzbox.fon_wlan/firmware/deutsch/

    Jetzt steht dort wieder Version 67. :cry:
    Dies gilt für die FB Fon und FB Fon WLAN
    Bei FBF ATA ist alles geblieben.

    Glücklich derjenige, der die Version 89 noch downloaden konnte
    und bei dem es funktioniert.

    Warten auf Version 90 ...
     
  18. spunk_

    spunk_ Mitglied

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    da die Version inzwischen ja in den Tauschörsen kursiert kann das inzwischen jeder der möchte (und sich über den rechtlich/moralisch Aspekt, bzw. auch bezüglich der Sicherheit - irgendwelche Daten auf die Hardware bügeln - im Klaren ist) installieren.
     
  19. j-g-s

    j-g-s Mitglied

    Registriert seit:
    22 Sep. 2005
    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zumindest ist der kleine Fehler, der beim Pushdienst in der Version 73 mit Thunderbird auftauchte behoben.

    Bis jetzt habe ich noch keinen Fehler feststellen können...
     
  20. emergency

    emergency Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und so siehts dann aus, wenn man sich am Freitag die 89 FW installiert:

    Alle ankommenden Anrufe aus dem analogen Festnetz funktionieren nicht mehr und der AVM-Support schreibt ganz lapidar:


    Ticket-ID CIDXXXXX

    Sehr geehrter Herr YYYYYY,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Wenn analoge Endgeräte an der FRITZ!Box Fon WLAN nicht auf Anrufe aus dem
    Festnetz reagieren, jedoch ausgehende Verbindungen aufbauen, so gehen Sie
    bitte wie im Anhang dieser Mail beschrieben vor.

    Mit freundlichen Grüßen

    ZZZZZZZZZZ (AVM Support)

    Der Anhang besteht dann aus 3 Standart Dokumenten, die sich mit Standart troubleshooting befassen.
    Ich hab wirklich detail Angaben gemacht und mich sachlich gehalten.
    Muss ich mich wirklich fuer so bloed erklaeren lassen ?

    Ich bleib jetzt mal beim offiziellen AVM Weg und halte euch auf dem laufenden !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.