.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF-Wlan FW-Update auf 08.03.37 geht nicht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von mloedl, 28 Feb. 2005.

  1. mloedl

    mloedl Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,

    ich habe auf meiner FWF-WLan vor einer Woche das fertige "Update" für den Telnet-Server installiert.
    Gestern wollte ich dann das neueste Firmware-Update installieren, doch nach dem Klick auf "Update" macht die Anlage nichts mehr. Ich glaub sogar, dass nicht mal die Datei vom Rechner zur Anlage übertragen wird...
    Wenn ich die Telnet-Console schau, dann werden dort einige Sachen (z.B Internetverbindung) beendet, nach 2 Minuten wird dann auch der Web-Server abgeschaltet und die Anlage ist dann quasi tot. die einzige Möglichkeit ist dann nur noch über telnet-reboot sie neu zu starten...
    hat jemand ähnliche Probleme?

    Danke für jeden Hinweis der mir weiterhilft :wink:

    Martin
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,761
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Wenn du per telnet noch rebooten kannst stimmt was nicht!
    Du kannst dir mit ps die Prozessliste anschauen. Da müsste was mit copy_firmware stehen, wenn er flasht und mit "cat /var/post_install" die betreffende Datei. In /var/tmp werden auch logs vom Flashvorgang erstellt, vielleicht helfen die weiter...

    MfG Oliver
     
  3. clicks

    clicks Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe dasselbe Problem. Ich habe eine Fritz!Box Fon mit der 06.03.22 Firmware drauf. Wenn ich versuche auf die neue 6.03.37 upzudaten, fängt die Box zwar an zu blinken aber es tut sich minutenlang nichts. Nach einem beherzten Stecker raus und wieder rein ist immer noch die 6.03.22 Version installiert.
     
  4. clicks

    clicks Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry, doppelpost.
     
  5. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Schon getestet mit Werksreset vor dem Update?
     
  6. clicks

    clicks Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja, habs grade auch mit den Werkseinstellungen probiert. Nix. Genau das selbse Phaenomen. :(
     
  7. Peter78

    Peter78 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Hi, das Problem hatte ein Bekannter von mir auch schon mal. Lösung:
    mit recover.exe eine alte Firmware draufmachen, dann die neue normal übers Web-Interface. So sollte es funktionieren.

    cu
    Peter
     
  8. clicks

    clicks Neuer User

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Puh, das war ein Ritt.
    Nachdem mir bei ersten Recover Versuch die gesamte Box abgeschmirrt ist, hatte ich ersteinmal 2 Stunden damit zu tun, das gute Stück wieder seetauglich zu bekommen.
    Im Endeffekt hat es auch geklappt - mit der neuen Firmware. Sowas brauch ich aber nicht jeden Abend.

    Gute Nacht.
     
  9. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Hey, ein Aquarium oder ein Swimmingpool ist aber nicht gerade der perfekte Platz für die Fritz!Box! :D ;)

    Schön, dass es doch noch geklappt hat! :)