.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBF WLAN7050 Problem mit TK-Anlage, hängt sich auf

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Hatschipu, 15 Sep. 2005.

  1. Hatschipu

    Hatschipu Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo zusammen,

    habe wie oben beschrieben eine FBF WLAN7050 mit einre Telekom TK Anlage am Fon S0, Softwarstand auf FBF ist 14.03.71 an einem analogen Anschluß mit einer 6000er 1und1Flatrate.
    Nun tritt folgendes Problem auf: Nachdem ich die TK Anlage mit allen MSN gefüttert habe ( sind 3 analoge Telefone + 1 Fax) und auch in der FBF alle Nummer ( einmal die vorliegenden Festnetznummer und die restlichen aktivierten Internetrufnummern) eingetragen habe auf FON1-3 ( außer die Fax NUmmer,) funkitoniert alles wunderbar für ca 1 stunde. Dann kann man weder raus telefonieren übers Internet noch klingelt irgendein Telefon wenn man anruft... :( TK Anlage hat sich aufgehängt. Da Ganze ist aber erst seit wir von ISDN auf analog umgestellt haben. Vorher alles wie beschrieben nur eben ohne den Absturz der TK Anlage...
    Wenn ich nun an der FBF und der TK Anlage kurz den Strom wegmache ( ca 20 Sek, ) und wieder anstecke. Funktioniert alles wieder wunderbar für ca 1 Stunde....
    Weiteres Problem ist, kann die Telefone nicht direkt an der FBF anschließen, da zum einen 2 der 3 Geräte mit Kabel angeschlossen werden, da sie im 1. und . 3. Stock liegen und zum anderen ja sowieso ein Gerät zuviel ist (nämlich das Fax... )

    Nun aber genug geschrieben. Hoffe hier kann mir jemand helfen oder kennt das Problem...? Wenn ja würde ich mich über eine Antwort freuen. Falls ihr noch weitere Angaben braucht um mir zu helfen einfach Fragen... ´
    Vorab vielen Dank.
     
  2. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So kann Dir wohl keiner helfen, mach Dir doch mal eine Signatur, siehe unten.
     
  3. martian

    martian Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm, dein problem scheint so ähnlich wie eins, was ich hab/hatte...
    nur verwende ich statt meiner 7050 die neue eumex 300 IP der telekom (aus der bucht...), meine TK Anlage ist die T-Concept X 321. Ich hab auch 3 Analoge angeschlossene Telefone + 1 Fax, aber ich hab noch ISDN, daher kann ich das Fax an sonen Terminaladapter TA 2a/b anschließen und die 3 Telefone in die Eumex (was auch mit der Fritz gehen würde...). Meine Alte TK-Anlage ist damit ja dann überflüssig, was auch prima klappt, nur fehlt mir die Möglichkeit eines Tag/Nachtmodus...aber das hab ich ja schon hier erläutert...


    Mein Tipp: Spiel mal die neue Beta-FW für die 7050 auf, 1690 oder sowas, du findest hier im Forum sicher jemanden der Dir das per PM zukommen lässt.
    Die soll wohl solche zeitlichen Aussetzer teilweise beheben...
    Also, viel Erfolg, vlg martian :wink:
     
  4. Hatschipu

    Hatschipu Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    @Feuerwehr. Dachte eigentlich alles notwendige steht in meinem Text den ich verfasst habe. Aber habe jetzt eine Signatur erstellt... Hoffe kannst mir nun Hilfe geben... ?

    @martian: Erstmal vielen dank. Versuche die Beta Version mal aufzutreiben und einzuspielen.

    @All: Hat sonst noch wer eine Idee wie ich das regeln könnte . Kann auch gerne die TK-Anlage weglassen wenn mir jemand einen Vorschlag macht wie ich das Faxgerät anschließen kann...?( ist ja dann ein Gerät zuviel...) Erneut vielen Dank schon mal
     
  5. martian

    martian Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2005
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also das faxgerät ist in der tat ein problem...weil mit deinem analogen anschluss hast du ja auch nur 1 rufnummer, und ist die telefon & faxnr zugleich oder wie? sonst wenn du ISDN hast/hättest kannst du das natürlich so wie ich machen mit dem Terminaladapter TA 2 a/b und den auf deine Faxnr programmieren & die 2 Telefone an deine Fritzbox/Eumex300IP hängen :wink:

    Oder du hängst das fax auch an die eumex und besorgst dir für 2 der 3 Telefone einen Y-Adapterstecker, aber dann sind 2 Telefone eben identisch in Telefonnummer, wann sie klingeln, abgehende Rufnr, etc...
     
  6. Hatschipu

    Hatschipu Neuer User

    Registriert seit:
    15 Sep. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Nicht ganz.... Habe doch noch die ganzen Internetrufnummer von VoIP.
    Habe das Problem vorerst mal gelöst durch einspielen der Fw 14.03.71-1690. Seit ca 5 Stunden läuft die Anlage ohne Probleme... Hoffe das bleibt so. Im Moment ihängt nun meine TK-Anlage am Fon S0 und an der Anlage hängen die 3 Telefone und das Fax.

    Trotzdem danke für die Hilfe. Laß noch mal von mir hören ob das Problem gelöst ist.