.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

FBox-FonWLAN + LAn-fähiger Drucker

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von aem, 19 Juni 2005.

  1. aem

    aem Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,
    kann ich eigentlich an die LAN-Schnittstelle der FB einen LAN-fähigen Druck (z. Bsp. MFC-7820N von Brother) anschließen und per WLAN von verschiedenen PC's auf diesen Drucker zugreifen ?
     
  2. chrta

    chrta Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo
    das sollte kein Problem sein. Ich mache das bei mir auch.
    Gruss
    Christian
     
  3. Andre

    Andre IPPF-Promi

    Registriert seit:
    27 Dez. 2004
    Beiträge:
    3,307
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Schotten
    Kein Probelm, solange WLAN und normales LAN im gleichen IP-Bereich liegen (bei der alten FBF musste man das erst unter Erxperteneinstellungen einrichten, bei der FBF S0 scheint das die Standardeinstellung zu sein)
     
  4. H26

    H26 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Apr. 2005
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    aem < { Wenn du Probleme mit DHCP bei dem Drucker hast, dann setze die Drucker-IP im Drucker fest auf Werte kleiner als 192.168.178.20. Ich habe das zwei Mal mit hp-Druckern auf zwei FBFs so machen müssen und sie dann fest auf 192.168.178.10 gesetzt. - Seit dem funzt es! }