.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehler: "Hangup REQ on bad channel"

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von sebseb8, 14 Aug. 2005.

  1. sebseb8

    sebseb8 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    seit neuestem habe ich mit zaphfc folgende Probleme:

    Das passiert wenn ich das ISDN Telefon einfach nur abnehme und wieder auflege:
    ---------------------
    Aug 14 13:33:23 WARNING[1718]: chan_zap.c:8945 pri_dchannel: Hangup REQ on bad channel 0/2 on span 1
    Aug 14 13:33:53 NOTICE[1718]: chan_zap.c:8823 pri_dchannel: hangup, did not find cref 1, tei 66
    Aug 14 13:33:53 WARNING[1718]: chan_zap.c:8824 pri_dchannel: Hangup on bad channel 0/2 on span 1
    Aug 14 13:33:56 WARNING[1718]: chan_sip.c:696 retrans_pkt: Maximum retries exceeded on call 729013e41fb5d63f1d9a970a695b22f6@asterisk for seqno 102 (Non-critical Request)
    Aug 14 13:33:57 NOTICE[1718]: chan_zap.c:8823 pri_dchannel: hangup, did not find cref 1, tei 66
    Aug 14 13:33:57 WARNING[1718]: chan_zap.c:8824 pri_dchannel: Hangup on bad channel 0/2 on span 1
    Aug 14 13:34:21 WARNING[1718]: chan_zap.c:7534 zt_pri_error: PRI: Can't destroy call 0!
    ----------------
    Wenn man ne Nummer wählt passiert einfach gar nichts.

    Hier ein paar Systemdaten:

    - Bristuff 0.2.0-rc8j sowieso bristuff 0.2.0-rc8n (beide hab ich ausprobiert, hab auch die kernelmodule und libpri aus der jeweiligen version genommen)
    - jeweils mit und ohne florz-patch probiert.
    - Kernel 2.6.12.4 (mit preempt und HPET Timer ; i586 )
    - Mobile Pentium MMX (mit 266 Mhz) (ist ne IBM Networkstation)


    vorher hat das alles ohne Probleme funktioniert, bis ich auf bristuff-0.2.0-rc8n und linux 2.6.12.4 upgrgradet habe, ich weis leider nicht mehr welche version ich vorher hatte )-:

    die zapata.conf und zaphfc.conf sind aus dem bristuff verzeichniss (also alles default).

    HNIWEIS: Anrufe entgegennehmen funktioniert einwandfrei.

    Vielen Dank schonmal in vorraus !!!!

    Grüsse
    Sebastian
     
  2. chaos_

    chaos_ Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hast du mittlerweile eine Lösung gefunden bei mir ist das gleiche problem

    bye
    chaos
     
  3. kombjuder

    kombjuder IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Nov. 2004
    Beiträge:
    3,086
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Weil am Rhein
    Hört sich nach 'nem ISDN-Problem an.

    Ist der ISDN-Bus auf beiden Seiten sauber terminiert?
    Alle Steckverbinder und Kabel ok?
    Alle Kontakte sauber?
     
  4. sebseb8

    sebseb8 Neuer User

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich konnte den Fehler nicht finden.

    als ich aber aktuelle debian paket von asterisk benutzt hatte und aus bristuff 8j nur die kernelmodule genommen hab (mit florz-patch) ging es problemlos.

    das debian asterisk package enthält bristuff 8j schon.
     
  5. chaos_

    chaos_ Neuer User

    Registriert seit:
    17 Sep. 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nachtrag:
    mit bristuff 8o keine probleme mehr

    bye
    chaos