.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehler in der neuen Firmware .66

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von Tinitus, 29 Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    wollen wir mal einen Bugreport starten ;-) getestet auf 2 7050. Vielleicht liest ja AVM mit....

    1. Anrufdauer wird nur noch mit 1 Sekunde angezeigt
    2. Rufverteilung geht nicht mehr. Anrufer bekommen bei VOIP Ruf immer ein besetzt

    G. Roland
     
  2. www_wolfgang

    www_wolfgang Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2005
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    zu 1) Die Anrufdauer in der Gesprächsliste im FB-Menü?
    Dort sind bei mir die Zeiten richtig eingetragen.

    zu 2) nichts aufgefallen, teste heute abend
     
  3. PLL2112

    PLL2112 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Mai 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe die ..66 auch mal ausprobiert. Aber dort wurde die Anrufdauer doch als kleinste Einheit in Minuten und nicht Sekunden angezeigt - so wie in den FW davor auch.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du scheinst dir ja ziemlich sicher zu sein, oder? ;)

    1. Die kleinste Zeiteinheit bei der FBF ist 1 Minute!

    2. Welche verschiedenen Provider hast du denn getestet?
     
  5. Tinitus

    Tinitus Neuer User

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Also derzeit nur mit 1und1

    mit der Version .62 geht alles

    nach Update auf .66 geht es nicht mehr
    2. Box probiert selber Fehler
    hier im Forum gibt es ähnliche Hinweise von anderen

    Möchte ja nicht sagen, daß ich 100% richtig liege. So vermessen möchte ich nicht sein. Nur die Wahrscheinlichkeit ist sehr hoch, da man diese Fehler recht leicht reproduzieren kann....Wenn ich einen W*** Rechner hätte würde ich mal mit recover die alte Firmware wieder einspielen. Aber nur mit Linux geht das wohl nicht..

    G. Roland
     
  6. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Langsam frage ich mich, warum bei mir so wenig Probleme auftauchen? :gruebel: *toitoitoi* ;)

    Dir ist aber schon klar, dass hier im Moment viele Probleme mit 1&1 auftreten?

    Klar lassen sich Fehler reproduzieren, wenn immer die gleiche Ursache vorliegt!

    Also wie gesagt:
    Ich würde einfach mal einen anderen VoIP-Provider testen!

    Aber ok, wenn es dann klappen sollte, hast du das Problem ja trotzdem noch! :(
    Evtl. kann dir ja jemand mit einem W****-Rechner beim Recovern helfen!
     
  7. MaGa

    MaGa Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich kann beide Fehler mit der .66 nicht bestätigen Gesprächsdauer zeigt er in Minuten an und Rufverteilung geht auch mit 1und1 unb bei Anrufen über enum
    Gruß Marco
     
  8. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    aslo mit 1&1 das zu testen halte ich für schlecht, weil die selber so viele Bugs haben......Rufnummernübermittlung.

    ztw kann ich auch nicht von der ersten 1&1 Nummer zur zweiten telefonieren.
     
  9. mateiber

    mateiber Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    möcht mich auch mal dem Bugreport anschließen:

    Bei mir gibts seit der .66 Version das Problem das die TK (Eumex 312) am So-Bus von Zeit zu Zeit ausfällt. Habe schon alles ausprobiert das Problem zu lösen. Die einzige (und irgendwie auch schwachsinnige) Lösung ist die TK auszustecken direkt am S0Bus des NTBA einzustecken, kurz zu warten und dann das gleiche wieder zurück. Dann geht´s wieder. Die Frage ist nur wielange.
    Hatte von Euch jemand ein ähnliches Problem?

    mateiber
     
  10. vmaster

    vmaster Neuer User

    Registriert seit:
    10 Mai 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Ja, hab dasselbe Problem mit meiner Eumex 404Pc. AVM hat den Fehler inzwischen bestätigt und mittgeteilt, das das Problem mit dem nächsten Firmwareupdate ( ...in den nächsten Tagen) behoben werden soll.
     
  11. mateiber

    mateiber Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das ist ja ein Lichtblick.
    Hoffentlich dauerts nicht zu lange.
    Hab nämlich keine Lust wieder auf die .62 runterzugehen

    mateiber
     
  12. jemi

    jemi Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juni 2004
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falscher Verweis

    Irgend ein Witzbold hat dies Thread hier leider geschlossen obwohl das Problem nicht annähernd das selbe ist.

    Ich kann auf meiner 1und1 sip-adresse (also diese 49xxxxxxxx@1und1.de) auch von einem anderen VoIP User nicht angerufen werden. Die nummer ist immer besetzt. Raus geht bei mir problemlos und auch aus dem Festnetz ist alles super.

    Das Problem besteht seit mindestens 2 Wochen.

    Dieses ist definitiv kein Konfigurations oder Firmwareproblem da das alles vorher mehrere Monate lang super funktionert hat.
     
  13. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,135
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Der Witzbold scheinst Du selbst zu sein! Warum gräbst Du einen uralten Thread zu einem Fehler in der Firmware .66 aus? :-?

    Außerdem bist Du im falschen Forum gelandet. Das von Dir beschriebene Problem gehört ins 1und1-Forum, nicht hierhin. Bevor Du dort einen neuen Thread eröffnest: Ich bin sicher, das Problem wird schon besprochen.

    Damit zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.