.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehler in Dialparties.agi bei @home2.2

Dieses Thema im Forum "FreePBX, TrixBox (Asterisk@Home)" wurde erstellt von chriswal, 3 Jan. 2006.

  1. chriswal

    chriswal Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei der verbindung zum asterisk manager ist ein fehler und damit wartet er lange.
    der prompt der ausgegeben wird lautet.

    Asterisk Call Manager/1.2

    daher muss geändert werden

    zeile 296
    $tn->waitfor('/0\n$/');
    auf
    $tn->waitfor('/2\n$/');

    weil das letzte zeichen eine 2 ist.
     
  2. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    Das ist Interessant. Ich hab AMP auf meinem Asterisk Installiert also nicht Aterisk@Home sonder nur AMP. Ich hab genau das Problem das ein Anruf intern 12 Sekunden vergeht bis es nur am anderen Telefon klingelt.

    Ist dass das gleiche Problem? Wenn ja in welcher Datei hast du den Fehler korrigiert?
     
  3. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    Super hat Wunderbar geklappt und ich bin mein Problem los.

    Was noch erwähnt werden sollte ist, dass dieser Fehler auch noch in den Dateien functions.php und footer.php ist. Ersetzt man dort die 0 nicht auch durch die 2 hat man das Problem das AMP kein Reload nach einer Aenderung macht.

    Anmerkung: Ist streng genommen kein Fehler den nach Install Anleitung ist AMP für Version 1.0 und wurde bis jetzt nur Beta getestet auf 1.2
     
  4. Pelo

    Pelo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Okt. 2004
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kannst Du die Zeilennummern für functions.php und footer.php posten? Oder sind die nicht Groß...?

    G

    Pelo
     
  5. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    vi +2347 ..htdocs/admin/functions.php

    Code:
    function setrecordingstatus($extension, $direction, $state) {
    $amp_conf = parse_amportal_conf("/etc/amportal.conf");
            $fp = @fsockopen("localhost", 5038, $errno, $errstr, 10);
            if (!$fp) {
                    echo "Unable to connect to Asterisk Manager ($errno)<br />\n";
            } else {
                    $buffer='';
                    stream_set_timeout($fp, 5);
                    $buffer = fgets($fp);
                    if ($buffer!="Asterisk Call Manager/1.2\r\n")
                            echo "Asterisk Call Manager not responding<br />\n";
    vi +77 ../htdocs/admin/footer.php

    Code:
            //reload asterisk
            $fp = fsockopen("localhost", 5038, $errno, $errstr, 10);
            if (!$fp) {
                            echo "Unable to connect to Asterisk Manager ($errno)<br />\n";
            } else {
                            $buffer='';
                            stream_set_timeout($fp, 5);
                            $buffer = fgets($fp);
                            if ($buffer!="Asterisk Call Manager/1.2\r\n")
                                            echo "Asterisk Call Manager not responding<br />\n";
     
  6. intermedia

    intermedia Neuer User

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    nach eurem "Update", geht bei mir nix mehr. Alle Telefone sind besetzt.

    bei meinem Versuch von der 12 auf die 100 intern anzurufen, kommt das (im Log):

    -- Executing Macro("SIP/12-c4c5", "exten-vm|novm|100") in new stack
    -- Executing Macro("SIP/12-c4c5", "user-callerid") in new stack
    -- Executing DBget("SIP/12-c4c5", "AMPUSER=DEVICE/12/user") in new stack
    -- DBget: varname=AMPUSER, family=DEVICE, key=12/user
    -- DBget: set variable AMPUSER to 12
    -- Executing DBget("SIP/12-c4c5", "AMPUSERCIDNAME=AMPUSER/12/cidname") in new stack
    -- DBget: varname=AMPUSERCIDNAME, family=AMPUSER, key=12/cidname
    -- DBget: set variable AMPUSERCIDNAME to Rene Ettling
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "0?5") in new stack
    -- Executing SetCallerID("SIP/12-c4c5", ""Rene Ettling" <12>") in new stack
    -- Executing NoOp("SIP/12-c4c5", "Using CallerID "Rene Ettling" <12>") in new stack
    -- Executing SetVar("SIP/12-c4c5", "FROMCONTEXT=exten-vm") in new stack
    -- Executing Macro("SIP/12-c4c5", "record-enable|100|IN") in new stack
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "0 > 0?2:4") in new stack
    -- Goto (macro-record-enable,s,4)
    -- Executing AGI("SIP/12-c4c5", "recordingcheck|20060118-170709|asterisk-2673-1137600428.21") in new stack
    -- Launched AGI Script /var/lib/asterisk/agi-bin/recordingcheck
    recordingcheck|20060118-170709|asterisk-2673-1137600428.21: Inbound recording not enabled
    -- AGI Script recordingcheck completed, returning 0
    -- Executing NoOp("SIP/12-c4c5", "No recording needed") in new stack
    -- Executing Macro("SIP/12-c4c5", "dial|15|tr|100") in new stack
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "0?4:2") in new stack
    -- Goto (macro-dial,s,2)
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "0?5:4") in new stack
    -- Goto (macro-dial,s,4)
    -- Executing AGI("SIP/12-c4c5", "dialparties.agi") in new stack
    -- Launched AGI Script /var/lib/asterisk/agi-bin/dialparties.agi
    -- AGI Script dialparties.agi completed, returning 0
    -- Executing NoOp("SIP/12-c4c5", "Returned from dialparties with no extensions to call") in new stack
    -- Executing SetVar("SIP/12-c4c5", "DIALSTATUS=BUSY") in new stack
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "0?s-BUSY|1") in new stack
    -- Executing GotoIf("SIP/12-c4c5", "1?s-BUSY|1") in new stack
    -- Goto (macro-exten-vm,s-BUSY,1)
    -- Executing NoOp("SIP/12-c4c5", "Extension is reporting BUSY and has no Voicemail") in new stack
    -- Executing Busy("SIP/12-c4c5", "") in new stack
    == Spawn extension (macro-exten-vm, s-BUSY, 2) exited non-zero on 'SIP/12-c4c5' in macro 'exten-vm'
    == Spawn extension (from-internal, 100, 1) exited non-zero on 'SIP/12-c4c5'
    -- Executing Macro("SIP/12-c4c5", "hangupcall") in new stack
    -- Executing ResetCDR("SIP/12-c4c5", "w") in new stack
    -- Executing NoCDR("SIP/12-c4c5", "") in new stack
    -- Executing Wait("SIP/12-c4c5", "5") in new stack
    == Spawn extension (macro-hangupcall, s, 3) exited non-zero on 'SIP/12-c4c5' in macro 'hangupcall'
    == Spawn extension (from-internal, h, 1) exited non-zero on 'SIP/12-c4c5'


    Gruß

    Rene
     
  7. Liquido

    Liquido Neuer User

    Registriert seit:
    13 Jan. 2006
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System-Engineer
    Telefon wirklich besetzt? Schalt es doch mal aus und wieder an...vielleicht ist es nur nicht mehr connectet am Asterisk.

    sip show peers

    ist es da noch?
     
  8. chriswal

    chriswal Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also ich habe jetzt ein bisschen gesucht ..in der original version von *@home 2.2 ist auch in der var/build_aah/asterisk_src/asterisk/manager.c die abfrage falsch. in der version die vom letzten bristuff heruntergeladen wird (1.2.1) is das ok. bei mir gibt es 2 orte wo die php dateien liegen.
    /var/build_aah/AMP/amp_conf/htdocs
    und
    /var/www/html

    es sind allerdings drei dateien mit falscher abfrage

    /recordings/modules/settings.modules
    /admin/footer.php
    /admin/functions.php

    muss erst schauen welche verwendet werden.

    bei mir bezieht sich das auf *@home 2.2 bristuff 0.3.0-PRE-1g florz-patch
     
  9. chriswal

    chriswal Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    in der neuen version 1.2.2 haben sie den prompt vom call manager wieder auf 1.0 geändert ..dh..alles wieder zurückändern ..grrrrrrrrrrrr
    und wenns ihnen einfällt ändern sie es wohl wieder
     
  10. chriswal

    chriswal Neuer User

    Registriert seit:
    17 Dez. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab letztens irgendwo gelesen, dass die änderung vom prompt im bristuff patch geändert wurde. habs allerdings nicht verifiziert.