.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehlermeldung beim make install

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Mickey, 18 Nov. 2004.

  1. Mickey

    Mickey Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe nach viel hin und her, bin absoluter Linux Laie, jetzt nach dieser Anleitung:
    http://asterisk.net.au/debian/1/
    und
    http://asterisk.net.au/tutorial/1/

    das Debian Grundsystem installiert und den Kernel neu kompilert.

    Der Unterschied bei mit ist das ich nen AMD K6 verwende und die Datenamen auch passend gewählt habe.

    Als Hardware wird ein K6 mit 128 MB und eine Netcologne ISDN Karte verwendet. Die restliche Hardware/Software spielt hier wohl noch keine Rolle.

    Sobald ich anfange Asterisk zu installieren mit make install kommt diese Fehlermeldung:
    pbx_dundi.c:54:18: zlib.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
    pbx_dundi.c: In Funktion >update_key<:
    pbx_dundi.c:1315: Warnung: implicit declaration of function 'crc32'
    pbx_dundi.c: In Funktion >dundi_decrypt<
    ...

    Was mache ich falsch und wo ist die Datei zlib.h?

    Wenn ich danach make samples eingeben kommt zum Schluss die gleiche Fehlermeldung.

    Alle Dateien sind heute direkt von digium.com bzw von einem Debian Server in Deutschland direkt mit apt-get installiert worden

    Vielen Dank für eure Antworten
     
  2. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Tja, da fehlt Dir wohl ein Paket (vermutlich noch mehrere ;) )
    In diesem Falle "zlib1g-dev"

    Direkt falsch machst Du nichts, es ist halt ein sehr frisches Debian bei dem Du noch vermutlich das ein oder andere mit apt-get nachinstallieren musst.

    Eine gute Hilfe ist hier u.a. http://www.debian.org/distrib/packages -> dort bei "Search the contents of packages" die nicht gefundene Datei eingeben und hier noch die passende Debian-Version aussuchen (woody, sarge, ....).
    Dann bekommst Du entsprechende Pakete die diese Datei enthalten -- idR sind die mit -dev am Ende die relevanten.
     
  3. Mickey

    Mickey Neuer User

    Registriert seit:
    18 Nov. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die ANtwort.

    Mir fehlte noch die zlib1g-dev Bibliothek.

    Werde jetzt Asterisk installieren und testen.

    Fragen werden wohl noch kommen ;).