.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Fehlermeldung unable to forward voice

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von konabi, 16 Aug. 2005.

  1. konabi

    konabi Mitglied

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe Asterisk mit zwei HFC Karten und mit Hilfe von bristuff installiert.

    Die erste Karte ist am S0 meiner vorhanden HICOM angeschlossen und hört auf die MSN 56.

    Die zweite Karte läuft im NT Modus. Dort habe ich mir einen eigenen S0 aufgebaut und ein Telefon mit der internen Rufnummer 10 angeschlossen.

    Ich kann Gespräche die an die 56 gehen weiterleiten an das interne Telefon mit der 10. Das funktioniert.

    Ich kann auch Gespräche vom internen Telefon mit der 10 nach draußen über die erste HFC Karte im TE Modus führen. Das geht auch.

    Ich habe am Asterisk noch ein SIP Telefon angeschlossen und möchte nun über dieses Gespräche nach draußen über die die erste HFC Karte im TE Modus führen. Das geht nicht.

    ich bekomme folgende Fehlermeldung:


    -- Executing Dial("SIP/21-8172", "Zap/g1/003445713224") in new stack
    -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH
    -- Called g1/003445713224
    -- Channel 0/1, span 1 got hangup
    Aug 16 19:06:16 WARNING[4087]: app_dial.c:426 wait_for_answer: Unable to forward voice
    -- Hungup 'Zap/1-1'
    == No one is available to answer at this time


    Aber wie gesagt mit den ISDN Telefon geht das:


    == Primary D-Channel on span 2 up for TEI 64
    -- Starting simple switch on 'Zap/5-1'
    -- Accepting overlap voice call from '56' to '<unspecified>' on channel 0/2, span 2
    -- Executing Dial("Zap/5-1", "Zap/g1/003445713224") in new stack
    -- Requested transfer capability: 0x00 - SPEECH
    -- Called g1/003445713224
    -- Zap/1-1 is ringing
    -- Channel 0/2, span 2 got hangup
    -- Hungup 'Zap/1-1'



    Hier noch meine zaptel.conf:

    Code:
    [channels]
    
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    ;TE-Karte fuer Anschluss an NTBA/ISDN-Telefonnetz
    ;-----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_cpe_ptmp
    pridialplan = local
    prilocaldialplan = local
    echocancel = yes
    echocancelwhenbridged=no
    echotraining=no
    usecallerid = yes
    overlapdial = no
    immediate = no
    group = 1
    context = tcom-trunk
    channel => 1-2
    
    
    
    ;----------------------------------------------------------------------------
    ;NT-Karte fuer ISDN-Telefonanlage im Mehrgeraete-Anschluss
    ;----------------------------------------------------------------------------
    switchtype = euroisdn
    signalling = bri_net_ptmp
    pridialplan = local
    echocancel = yes
    overlapdial = yes
    immediate = no
    group = 2
    context = default
    channel => 4-5
    
    
    nationalprefix = 0
    internationalprefix = 00
    
    Meine sip.conf:

    Code:
    [general]
    
    context=default
    port=5060
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=GSM
    nat=no
    tos=0x10
    
    
    
    [20]
    type=friend
    username=20
    secret=20
    host=dynamic
    
    
    [21]
    type=friend
    username=21
    secret=21
    host=dynamic
    
    Meine extension.conf

    Code:
    [default]
    
    
    include => 20    ; SIP Telefon
    include => 21    ; SIP Telefon
    include => 10    ; ISDN Telefon am eigenen S0
    
    include => pbx-trunk
    
    
    [tcom-trunk]
    exten => 56,1,Dial(SIP/20,30)
    exten => 56,2,Hangup
    
    
    [pbx-trunk]
    exten => _8.,1,Dial(Zap/g1/0${EXTEN:1})
    exten => _8.,4,Hangup
    
    
    [20]
    exten => 20,1,Dial(SIP/20)
    
    [21]
    exten => 21,1,Dial(SIP/21)
    
    [10]
    exten => 10,1,Dial(Zap/g2/${EXTEN})
    
    

    Was läuft da falsch?


    Dabke Sven
     
  2. Boje

    Boje Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Dein internes Telefon (10) scheint noch die MSN 56 eingestellt zu haben.

    -- Accepting overlap voice call from '56' to '<unspecified>' on channel 0/2, span 2

    Die Rufe mit über Sip übermitteln diese Nummer nicht. Offensichtlich akzeptiert die HICOM nur Rufe mit dieser CallerID?

    Du müßtest den Rufnummernplan entsprechend abändern und das ISDN-Tel. richtig programmieren.

    Gruß.


    Schreib, wenn ich falsch liege.