Fertiges Debian System für die Fritz Box zum Download

wolfherf

Neuer User
Mitglied seit
30 Mrz 2009
Beiträge
1
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Asterisk auf fritz

Da ja debian auf fritz läuft, hat jemand schon asterisk zum laufen bekommen?

Und das die ISDN, dect und analog schnittstellen laufen?
 

rhartinger

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2006
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

ich wollte das auch mal probieren. Ist es richtig, dass ich die Debian Datei nur auf dn Stick kopiere und dann alle Befehle wie im 1. Thread aufgeführt durchführe? Muß natürlich dann in das Verzeichnis des Stick wechseln oder?
 

xxbifixx

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
debian

hallo das is richtig aber du must natürlich auch noch den stick formatierren in das richtige format

also 2 pra....
1 ext 2/3
1 mal swap
 

rhartinger

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2006
Beiträge
98
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das ist mein erster Versuch mit sowas. Wenn ich bei telnet su eingebe und enter drücke erscheint
-sh: su: not found

scheinbar fehlen mir grundlagen. kann mir hier jemand helfen?
 

xxbifixx

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
da must du dir erst eine firmware kompelieren die diese programme mit drinen hat bez wo diese befehle kennt

ohne diese firmware wird es so wol nicht gehen
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Den su-Befehl musst du natürlich auf deinem PC ausführen, den gibts nur unter Debian um root-Rechte zu erlangen.
 

xxbifixx

Neuer User
Mitglied seit
29 Apr 2008
Beiträge
35
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich denke nicht das du eine fertige finden wirsd da es verboten is diese firmware images zum donload anzubieten

aber eine selber zu machen is nicht schwer

mann braucht ein linux computer / System mit dem mann das image kompelieren tut und ein wenig gedult

wenn du windows drauf hast nehm eine linux live cd oder über einen virtrualen pc linux drauf machen

eine anleitung findest auch hier im forum !!!

such einfach mal unter fretz nach wenn du eine fritzbox hast
gruss
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hallo,

das debian läuft echt super gut auf mein FB 7141. aber irgendwie will da kein apache oder sowas installieren. kann da jemand nur ein paar tipps geben wie ich da weiterkomme.

Ich bin leider ein totaler Linux anfänger, der sich nur mit Windows gut auskennt...
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Wär gut, wenn du schreibst, warum er sich nicht installiert, und welche Meldungen du erhältst, sonst kann dir keiner weiterhelfen.
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
z.b. bei lighttpd


Code:
[email protected]:/# apt-get install lighttpd
Reading package lists... Done
Building dependency tree... Done
You might want to run `apt-get -f install' to correct these:
The following packages have unmet dependencies:
  lighttpd: Depends: libattr1 (>= 2.4.41-1) but 2.4.32-1 is to be installed
            Depends: libfam0
            Depends: libldap-2.4-2 (>= 2.4.7) but it is not going to be installed
            Depends: libpcre3 (>= 7.7) but 6.7-1 is to be installed
            Depends: libssl0.9.8 (>= 0.9.8f-5) but 0.9.8c-4 is to be installed
            Depends: libterm-readline-perl-perl but it is not going to be installed
  locales: Depends: glibc-2.9-1
E: Unmet dependencies. Try 'apt-get -f install' with no packages (or specify a solution).
[email protected]:/#
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
poste mal die Ausgabe von "cat /etc/apt/sources.list"
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
da kommt dann sowas:

deb http://ftp.de.debian.org/debian testing main non-free contrib


habe jetzt erstmal was anderes probiert. lighttpd ohne debian installiert... das läuft. achja, wenn ich versuche bittornado zu installieren kommt genau das selbe.

Edit:
am speicher sollte es eigentlich nicht liegen:
Physikalischer Speicher (RAM)

21372 von 30136 KB belegt (ohne Cache 7824 KB)

70 %
Flash-Speicher (TFFS) für Konfigurationsdaten

184 von 256 KB belegt

72 %
Swap-Speicher (RAM)

8472 von 1139412 KB belegt (ohne Cache 956 KB)

0 %
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
mach mal unter debian "nano /etc/apt/sources.list" und ändere "testing" zu "etch" und speichere die Datei dann so.
Damit sollte es funktionieren.
dann noch ein "apt-get update" und fertig.
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
jo, bin ich auch grad dabei...
hab wohl nicht wirklich zu ende gelesen...

*peinlich*
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nu kommt bei apt-get update das hier:

Code:
[email protected]:/# apt-get update
Get:1 http://ftp.de.debian.org etch Release.gpg [1032B]
Get:2 http://ftp.de.debian.org etch Release [67.8kB]
Ign http://ftp.de.debian.org etch Release
Get:3 http://ftp.de.debian.org etch/main Packages [5463kB]
Get:4 http://ftp.de.debian.org etch/non-free Packages [67.6kB]
Get:5 http://ftp.de.debian.org etch/contrib Packages [52.0kB]
Fetched 5651kB in 1m20s (69.8kB/s)
Reading package lists... Done
W: GPG error: http://ftp.de.debian.org etch Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 9AA38DCD55BE302B
W: You may want to run apt-get update to correct these problems
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Das hatte ich auch schonmal....weiß leider nicht mehr, wie ich es in den Griff bekam.
Du kannst die Fehlermeldung googeln, oder einfach ignorieren, denn sie stört weiter nicht.
 

balky

Neuer User
Mitglied seit
9 Mai 2009
Beiträge
14
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
klar kann ich das ignorieren, allerdings hilft mir das nicht wirklich mit dem problem, dass ich nix installieren kann....
immer wenn ich etwas installieren will, kommt immer die Fehlermeldung wie oben im post.

habe jetzt manuell den apache mipsel entpackt und starte es dann auch per hand. wäre nur interresant zu wissen ob es auch sowas ähnliches wie mysql gibt....
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Verhindert das denn letztendlich die Installation? Denn es steht ja ein "W:" für Warnung und kein "E:" für Error, sollte also die Installation nicht behindern (korrigier mich wenn ich mich irre).
Ansonsten gib die komplette Warnmeldung mal in Google ein, dann wirst du auf mehrere Lösungsansätze stoßen. Einer davon hat bei mir funktioniert.
 

Lupus caoticus

Neuer User
Mitglied seit
10 Dez 2007
Beiträge
137
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Problem:
Code:
W: GPG error: http://ftp.de.debian.org etch Release: The following signatures couldn't be verified because the public key is not available: NO_PUBKEY 9AA38DCD55BE302B
W: You may want to run apt-get update to correct these problems
Lösung:
Code:
gpg --keyserver subkeys.pgp.net --recv 9AA38DCD55BE302B
gpg --export 9AA38DCD55BE302B | apt-key add -

MFG Lupus
 
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via