.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetzanruf über VOIP weiterverbinden?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von kino, 7 Dez. 2005.

  1. kino

    kino Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    mal angenommen, ich erhalte einen Festnetzanruf und nehme diesen an. Der Anrufer möchte aber z.B. meine Freundin sprechen, die aber zur Zeit nur über Handy erreichbar ist.

    Kann man denn nun diesen Arufer "weiterverbinden", in dem man über VOIP eine Verbindung zum Handy aufbaut und den Anrufer dann mit dem Handy verbindet?

    Wie könnte das denn gehen?

    kino
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das geht nicht!
    Die FBF ist eine Telefonanlage, und keine "Vermittlungs"-Stelle.

    Du könntest höchstens eine Konferenz-Schaltung einleiten,
    bei der du dann aber während des Gespräches nicht auflegen darfst.

    "Vermitteln" funktioniert imho nur Intern, aber nicht nach Extern!
     
  3. HKindler

    HKindler Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Dunningen-Seedorf
    Mit manchen ISDN-Anlagen (z.B. der Euracom) geht das! Auch hinter der FBox.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Das kann sehr gut sein,
    wenn "Vermitteln über den zweiten B-Kanal" ein Leistungsmerkmal der TK-Anlage ist!
     
  5. Diwo

    Diwo Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe es noch nicht ausprobiert, aber im Handbuch der Fritz!Box 7050 ist auf Seite 108 das "Externe Vermitteln ECT" beschrieben. Das müsste doch genau das sein, was Du suchst, oder?

    Grüße, Dirk
     
  6. kino

    kino Neuer User

    Registriert seit:
    8 Jan. 2005
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hllo,

    weiß ich nicht, leider habe ich nicht die 7050, sondern die "alte" Box.

    kino