.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetznummer immer erreichbar ?

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von jojo-muc, 13 Apr. 2004.

  1. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    seit kurzem telefoniere ich über Nikotel. Funktioniert auch alles - bis auf gestern. Ein Freund von mir kann mich von seinem Festnetzanschluss über die Festnetznummer nicht erreichen. Bei ihm ertönt "besetzt" - nur etwas schneller. Ruft er aber meinen "normalen" Festnetzanschluss an - funktionierts. Auch wenn er mich von seinem Handy anruft funktionierts....

    Wohne in München - er in Freising.

    Wo liegt das Problem??

    Gruß
    Joachim
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann jetzt auch nicht genau sagen, was das Problem ist aber ein schnelles Besetztzeichen bedeutet normalerweise, dass eine Teilstrecke zwischen der Vermittlungsstelle des Anrufers und des Angerufenen ueberlastet ist, oder das es eine irgendwo im Netz eine Stoerung gibt. Deshalb nennt man das auch Gassenbesetzt.

    So ein Gassenbesetzt erhaelt man auch hin und wieder wenn man versucht von einem nicht-Telekom Anschluss einen anderen nicht-Telekom Anschluss bei einem anderen Anbieter anzurufen. Da klappt wohl manchmal das Routing nicht so 100%ig.
     
  3. IP-Berater

    IP-Berater Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich erhielt gestern über den ganzen Tag vertreut zahlreiche Anrufe auf meiner Berliner nikotel-Nummer. Es war alles problemlos.

    Im geschilderten Fall schien das Problem auf Seiten der Telefongesellschaft des Anrufenden zu liegen, denn der nikotel-Anschluss war ja vom Handy aus erreichbar.
    Wenn bei mir jemand meint, er könne mich nicht erreichen, rufe ich zu Testzwecken von meinen "normalen" Telefon meine nikotel-Festnetznummer an. Sollte es dann bei mir auch nicht funktionieren, dann könnte es an nikotel liegen. Das war aber bereits seit Wochen nicht mehr der Fall.
    Sind alle erforderlichen Einstellungen richtig - Router, Ports und Firmware - dann funktioniert nikotel sehr zuverlässig.
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    @jojo: einfach nochmal neu einloggen!

    Welcher Router, welche Einstellungen?

    Wenns dann nicht klappt :gruebel:
     
  5. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Das Problem hatte mein freund auch "Gassenbesetzt" bei ISDN heist nicht das es an Nikotel oder Sipgate liegt.

    Das kann, wie schon hier erwähnt, auch an den Billigvorwahlanbietern selbst liegen (die mein freund auch meistens benutzt).

    Oder auch das mal ein Fehlverbindung im ISDN-Netz der Telekom vorliegt.

    Sowas ist immer ein gefundenes Fressen für die VoIP-Kritiker...
    "geht doch nicht, besorgt Euch lieber wieder einen Festnetzanschluss bei der Telekom..." usw.
     
  6. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Das "fast busy" kommt in diesem Fall entweder sofort, wenn dein Phone nicht registriert ist oder verzoegert wenn dein Phone nicht antwortet.

    Ueberpruefe bitte mal deinen Router, und pflege bei Bedarf ein Portmapping ein. Ich helfe dir auch gern.

    Gruss,

    Michael
     
  7. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    vielen Dank für Eure Hilfe. Mein Adapter hängt direkt an meinem Kabelmodem (Cablesurf). Komisch ist nur, das meine Nummer nur von diesem Anschluss Gassenbesetzt ist....und zwar ständig ?!?!

    Danke
    Joachim
     
  8. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Wie meinst du das ?

    - nur fastbusy wenn ueber Festnetz angerufen wird
    oder
    - nur fastbusy wenn ueber Cablesurf angeschlossen

    Gruss,

    Michael
     
  9. jojo-muc

    jojo-muc Neuer User

    Registriert seit:
    6 Apr. 2004
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ...nur über Cablesurf - und nur der eine Anschluss. Ich bin am Verzweifeln. Mein Freund soll mal bei der Telekom anrufen :)
     
  10. haebby

    haebby Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe das gleiche Problem mit meiner Nikotel Festnetznummer!!

    Alle meine Freunde und Bekannte innerhalb Deutschlands koennen meine Nikotel Nummer nicht erreichen - sie erhalten staendig ein Besetzzeichen, obwohl mein Anschluss nicht belegt ist und auch registriert ist und ordentlich funktioniert. Egal ob sie direkt durch die Telekom anrufen oder sog. "Billi"anbieter benutzen.

    Komischerweise funktioniert es wenn ich die Nummer aus den USA aus anrufe - mein Telefon klingelt und habe eine Verbindung ohne Probleme. Nur leider bringt mir die ganze Nummer nix wenn keiner meiner Deutschen Freunde durchkommt...

    Schade eigentlich, aber wenn das Problem nicht behoben wird werd ich Nikotel wieder den Ruecken kehren...
     
  11. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe

    Wollt ihr nicht eben kurz mal ein Ticket bei Nikotel aufmachen, dann koennen wir das evtl. noch am Wochenende durchgehen ? Ist schwer sowas hier zu klaeren.

    Gruss,

    Michael
     
  12. haebby

    haebby Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Done.
     
  13. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Ich glaub als nächstes kommt die Frage nach der Ticketnummer ;-)
     
  14. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe

    Folgendes gilt nur fuer Festnetz!:
    Bitte nicht 49 xxxxx in Deutschland waehlen, sondern nur die Staedtevorwahl plus Rufnummer .. sofern Staedtevorwahl notwendig.

    also nicht: 49 40 xxxxxxx, sondern 040 xxxxxxx oder in HH nur xxxxxxxx


    Gruss,

    Michael
     
  15. IP-Berater

    IP-Berater Neuer User

    Registriert seit:
    11 März 2004
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wenn ich gelegentlich mal nicht mit meinem Schnurlostelefon über nikotel telefoniere sondern aus Versehen zum normalen Telefon greife, wähle ich natürlich aus Gewohnheit die 49 vor.

    Dann schreckt mich allerdings die Ansage "Kein Anschluß unter dieser Nummer" auf.
     
  16. haebby

    haebby Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke fuer den Hinweis, aber es wurde bereits die richtige Nummer gewaehlt, d.h. ohne die 49 Vorwahl, und lediglich die innerdeutsche Staedtvorwahl.

    Wie gesagt - von manchen Anschluessen aus geht es, von manchen nicht. Z.B. kann ich die Nummer ohne Probleme entweder aus den USA heraus oder auch via Sipgate's PSTN Gateway erreichen, nicht jedoch von Telekom Anschluessen oder anderen "Billig"anbietern innerhalb Deutschlands.
     
  17. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Sehr interessant. Wir haben das von Telekom und Hansenet probiert. Wir checken das mal naeher.
     
  18. haebby

    haebby Neuer User

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Irgendwelche Neuigkeiten diesbezueglich?
     
  19. koehler

    koehler Forumsbundespräsident

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Unterbezahlte Voodoopuppe
    Leider nein. Aber danke fuer diesen Reminder.
     
  20. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also ich bin auf meiner Berliner Nikotel Rufnummer aus allen Netzen wunderbar erreichbar ,ohne Probleme.