.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Festnetznummer und nikotel!

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von MARIO, 1 Okt. 2004.

  1. MARIO

    MARIO Neuer User

    Registriert seit:
    4 Juni 2004
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich nutze meinen nikotel Account schon ne ganze Weile und wollte jetzt eine Festnetznummer beantragen in Hamburg. Nach der Erklärung von der Reg-behörde, die auch unter nikotel zu lesen war, hatte ich dann davon Abstand nehmen müssen, da ich nicht im Vorwahlbereich Hamburg wohne.

    Komischerweise war die Beantragung bei sipgate heute früh bei allen Vorwahlbereichen möglich. Wieso können oder dürfen die das, was bei nikotel untersagt wurde??

    Danke
     
  2. Carsten23

    Carsten23 Neuer User

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Huhu Mario,

    nikotel musste wohl so einen Wohnort-Check einführen, da es eine Verfügung der RegTP gibt. (irgendwo auf der nikotel HP nachzulesen).
    Warum das die nikotel-Mitbewerber nicht machen müssen oder einfach nicht machen... steht in den Sternen für mich.

    Ich habe das "Problemchen" einfach gelöst, indem ich

    ...EDIT: ich wurde aufgefordert mein Posting zu ändern :oops:


    Ich hoffe, es ist nicht zu kompliziert erklärt.... und keiner steinigt mich für diesen Tipp?

    Carsten

    PS: ich bin super zufriden uns seit gestern habe ich auch noch ne faxnummer nachdem die ja auch kostenlos nun ist. prima sache. nikotel rulez!
     
  3. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar