.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Firewallkonfiguration: Ich kriegs nicht gebacken

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von reca, 25 Jan. 2005.

  1. reca

    reca Neuer User

    Registriert seit:
    4 Okt. 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    BT101 mit Sipgate Account hängt hinter IPTables Linux Router.
    Das BT101 ist haargenau so konfiguriert, wie es die personalisierte Übersicht von Sipgate beschreibt.
    Zwecks Portforwarding habe ich Port 5060/5004/10000 jeweils UDP auf das Telefon weitergeleitet:
    iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p udp --dport 5060 -j DNAT --to-destination $TELEFON
    iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p udp --dport 5004 -j DNAT --to-destination $TELEFON
    iptables -t nat -A PREROUTING -i eth0 -p udp --dport 10000 -j DNAT --to-destination $TELEFON

    Trotzdem bekomme ich mittels tcpdump folgende Meldungen:
    08:22:55.690822 217.68.170.92.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 20
    08:22:55.713451 217.10.79.2.10000 > 217.68.170.92.5060: udp 56 (DF)
    08:22:55.714173 217.68.170.92.5060 > 217.10.79.2.10000: udp 28
    08:22:55.738565 217.10.79.3.3478 > 217.68.170.92.5060: udp 56 (DF)
    08:22:57.367456 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453
    08:22:58.369657 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453
    08:23:00.372075 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 453
    08:23:01.092882 192.168.230.3.5060 > 217.10.79.9.5060: udp 4
    (217.68.170.92 ist dabei meine offizielle, und 192.168.230.3 meine RFC Adresse vom Telefon)
    Die Kommunikation über STUN scheint zu klappen, auf 5060 bekomm ich aber keine Antworten.

    Irgendwelche Ideen?
    bye, rene