Firmware Downgrade fehlgeschlagen - Adapter wertlos?

phasemaster

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hoffe meine Frage ist nicht allbekannt, aber soweit ich gesehen habe beziehen sich die meisten Firmware Fragen auf TFTP Updates.

Folgendes: Ich habe einen Firmware Downgrade gemacht auf meinem HT486 und jetzt spielt es völlig verrückt und lässt sich weder über den Telefonanschluss noch über das Webinterface ansprechen.
Jaja, ich kenne die Warnung von sipgate bzgl. downgraden von 4.6x nach 4.39. Ich habe aber von 5.16 zuerst die 4.68 geladen (funktionierte), und dann versucht 4.55 zu laden (funktionierte nicht).
Deswegen nun meine Frage: hat jemand eine Ahnung wie ich die Firmware direkt in den Adapter reinkriege? Zum Beispiel über ein eventuell vorhandenes JTAG Interface (Adapter dazu hätte ich). Oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Ein gesockeltes EEPROM oder Flash hat der HT486 zumindest nicht. :(
 

tszr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2004
Beiträge
894
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
betateilchen fragen, der macht so was täglich :wink:
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zu Deinem Problem gibt es hier im Forum den Firmware-Upgrade-Thread http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=813 Da solltest Du Ansätze für die Wiederbelebung des ATA finden.

Aufschrauben brauchst Du den Adapter jedenfalls nicht. Der Adapter kann sich ganz gut alleine aus dem Sumpf ziehen, wenn man ihm dabei hilft.

Lies Dir das in dem Thread mal in Ruhe durch, wenn Du nicht weiterkommst, meldest Du Dich einfach nochmal.

Daß Du kein Downgrade auf 1.0.4.55 machen konntest, ist übrigens völlig simpel zu erklären:

Zu der Zeit, als die 1.0.4.55 aktuell war, gabe es noch gar keinen ATA486 - also sind in den Firmware-ZIPs keine passenden Firmwaredateien für dieses Gerät drin.

Wie kommt man eigentlich auf die hirnrissige Idee, sowas machen zu wollen ?

Eine FIrmwareversion kleiner als 1.0.4.68 solltest Du jedenfalls nicht verwenden.
 

phasemaster

Neuer User
Mitglied seit
6 Nov 2004
Beiträge
4
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
TFTP ging

betateilchen schrieb:
Aufschrauben brauchst Du den Adapter jedenfalls nicht. Der Adapter kann sich ganz gut alleine aus dem Sumpf ziehen, wenn man ihm dabei hilft.
Du hast Recht. Zwar waren beide Benutzerinterfaces weg, aber den TFTP request hat er immer noch gemacht. Ich habe also meinen eigenen TFTP auf die gesuchte IP Adresse gesetzt und konnte ihn so zurückflashen.

betateilchen schrieb:
Zu der Zeit, als die 1.0.4.55 aktuell war, gabe es noch gar keinen ATA486 - also sind in den Firmware-ZIPs keine passenden Firmwaredateien für dieses Gerät drin.

Wie kommt man eigentlich auf die hirnrissige Idee, sowas machen zu wollen ?
Na ihr habt ja einen freundlichen Umgangston in diesem Forum..
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,840
Beiträge
2,027,318
Mitglieder
350,932
Neuestes Mitglied
dengel80