.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Firmware: OpenCom 31 LAN 2.16]

Dieses Thema im Forum "Mitel (Aastra)" wurde erstellt von traxanos, 20 Jan. 2005.

  1. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nun ist Sie endlich auf der Seite zu finden die langerwartete Alpha-Release ;)

    Läuft bis netzt bei mir wunderbar.

    Leider sind nach Aufspielung alle Einstellungen weg auch die vom Netzwerk. Wer hier also in einem anderen Netz mit Anderer IP sitzt
    kann direkt eine weitere IP Konfigurieren. (192.168.69.254) ist
    die Nummer. Ich musste die raus suchen deswegen schreib ich se mol ;)

    Leider besteht immer noch das CLIP Problem mit dem AEG Rio.
    Hat jemand das Problem auch? Wenn ja könntet mal die Telefone posten.

    Es gibt aber noch eine andere neue FW. Die ist halt kein Alpha und hat daher auch keine 4 Sip - Accounts.
     
  2. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Re: neue FW: OPENCOM31LAN 2.16

    Am einfachsten die IP-Nummer über das Telefon setzen, wie man möchte (s. Handbuch S. 68 ).

    CLIP ist hier OK (AEG Clip Phone C und Audioline DECT 7800 - letzteres zeigt an der FritzBox bei CLIP nur Schrott)

    Ein Problem scheint es noch mit der CallThrough-Funktion zu geben:
    Der Anruf wird entgegengenommen, man hört einen Dauerton, aber
    es gibt keinerlei Reaktion auf DTMF-Eingaben, weder (richtige)
    PIN wird erkannt, noch gewählt.

    Bei Wahl über VoIP trat das Problem auf, dass 1-stellige Nummern
    nicht übermittelt werden: R*01# -> Kurzes Rufzeichen, dann Stille.
    Ich teste an einem lokalen Asterisk-Server, wo '1' einfach eine
    Nebenstelle ist. Der Ruf kam gar nicht durch. Erst als ich auf
    '111' umkonfigurierte, ging es (R*0111#).

    Udo
     
  3. AS-N

    AS-N Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat wer die 2.16er FW mal für mich, die DeTeWe Homepage ist komplett down und ich möchte doch auch die 2.16er FW testen.

    Ciao
    AS-N
     
  4. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hab se dir geschickt per PN. stimmt die seite ist down ;(
     
  5. AS-N

    AS-N Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, werds gleich mal testen.

    AS-N
     
  6. AS-N

    AS-N Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kann mir mal einer verrraten wie ich jetzt über die verschiedenen SIP Anbieter wählen kann?
    Es war ja keinerlei Anleitung dabei.
    Wie wähle ich ob ich jetzt üebr Anbieter 1 oder 2 wählen will?
     
  7. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das R*0 war für Standard und dann R*1-4.
    Standard kannst du bei "Analog 11...14" festlegen.
     
  8. AS-N

    AS-N Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das geht bei mir nicht, außer R*0 geht keine andere Möglichkeit, obwohl ja R*1 der selbe Provider ist (sipgate).
    Mit Nikotel bekomme ich gar keine Verbindnung, selbst wenn ich den auf Standard schalte.
     
  9. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Momentan klappt bei mir auch nix. Die BOX selber Registiert 1und1 und Sipgate. Hab jetzt mal Sipgate als Standard eingestellt. Und klingelt tuts aber ich höre nix. Witzig ist auch das auf der Sipgateseite steht das mein Telefon offline ist ;) Ich denke ich werde nun meine Fritzbox wieder auspacken und daraus ne ATA machen. Ich bins langsam leid. Ist zwar ne Alpha das weis ich auch aber momentan in keinster weise zu gebrauchen.
     
  10. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Nicht 'R*1', sondern 'R**1'.

    (Ich weis auch nicht, was die sich dabei gedacht haben).

    Udo
     
  11. AS-N

    AS-N Neuer User

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Achso, das ist ja noch blöder.
    Kann ich denn der Anlage nicht einfach sagen, dass Sie standarmäßig den SIP1 nehmen soll, ohne irgend welche R* Vorwahlen?
    Die oc hängt hier nur am SIP udn nicht am ISDN, darum ist das Vorwählen so wie so unnütz.
    Aber Nikotel geht immer noch nicht, wenn ich darüber anrufen will, dann stürzt dir ganze Internetverbindugn der Anlage zusammen und ich bin offline, angerufen kann ich über Nikotel auch nicht werden.

    Cio
    AS-N
     
  12. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Nein, leider nicht, das ist ja der Mist, deshalb hier http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=10142 mit abstimmen, damit sich bei DeTeWe etwas bewegt.

    Udo
     
  13. pm_detewe

    pm_detewe Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    die vier SIP-Accounts sind ja erst die halbe Miete. Man kann BIS zu vier SIP-Accounts verwenden. Es kommt noch folgendes hinzu (next release):
    - Jede Nebenstelle kann individuell konfiguriert werden, ob über ISDN (FAX!), SIP1 ... SIP4 per default gehend telefoniert werden soll.
    - Zusammen mit der automatischen Amtsbelegung (also einfach loswählen, ohne Prozedur) ist das sowohl bequem als auch variabel, da über Prozedur auch alle anderen Provider (ISDN, SIP 1...4) verwendet werden können, wenn die Nebenstelle das "darf" (Berechtigung).
    Man wird also der Anlage "sagen" können: "Nimm SIP2 bis ich Dir was anderes (per Prozedur) sage"

    @Moderation: Bin auf das Abstimmungsergebnis gespannt!

    Thomas, PM bei DeTeWe
     
  14. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @pm_detewe

    hab dir schon geantwortet auf deine pn wie man das lösen sollte.
    da ist die FBF immer noch Vorreiter. Ich denke ihr solltest das also auch so lösen. Sobald also mal die FW fertig ist und zu meiner zufrieden heit werde ich sie voll verwenden ;)
     
  15. udosw

    udosw Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20 März 2004
    Beiträge:
    1,114
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hannover
    Na, das ist doch was! (Erleichtertes Seufzen :roll: )

    Die Abstimmung: 100% dafür (aber nur 6 Stimmen - na ich hoffe das ist kein Indiz für Eure Verkaufszahlen :wink: )

    Udo