.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Flat Surfen & Telefonieren für 28,80 Euro

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 1 Dez. 2004.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Flat Surfen & Telefonieren für 28,80 Euro / Erste DSL-Flatrate inklusive VoIP-Flatrate zum Pauschalpreis

    München (ots) - Ab dem 1. Dezember 2004 bietet Tiscali als erster Internet Service Provider in Deutschland eine DSL-Flatrate inklusive Voice-Flatrate an. Für den monatlichen Preis von 28,80 Euro erhalten Internetnutzer bei anderen Providern gerade mal eine reine DSL-Flatrate.

    "Tiscali DSL Flat Surf & Phone" ermöglicht Kunden das unbegrenzte Surfen sowie das Telefonieren ins deutsche Festnetz zum monatlichen Pauschalpreis von 28,80 Euro. Gespräche in Mobilfunknetze und das Ausland werden separat und minutengenau abgerechnet. Das Telefonieren ist sowohl per Voice-over-IP als auch über das Festnetz möglich. Verbindungen zu Sonder- und Notrufnummern werden durch eine entsprechende Einstellung der in dem Angebot enthaltenen Fritz!Box Fon ausschließlich über den normalen Telefonanschluss geführt.

    Die DSL-Flatrate basiert auf einem T-DSL 1000 Anschluss. Bis zu 60 Email-Adressen, 6 Email-Boxen mit jeweils 20 MB Speicherplatz, bis zu 120 MB Speicherplatz für die eigene Homepage sowie ein Jahr lang Norton Internet Security sind Bestandteile der Flatrate. Für die Nutzung von "Tiscali DSL Flat Surf & Phone" ist keine separate Telefonnummer und auch kein Telefonanbieterwechsel nötig. Das Angebot ist jederzeit zum nächsten Werktag kündbar. Die Abrechnung erfolgt bequem per Bankeinzug.

    Nähere Informationen zu "Tiscali DSL Flat Surf & Phone" unter www.tiscali.de/dsl.

    Hinweis: Tiscali "DSL Flat Surf & Phone" basiert auf dem T-DSL 1000-Anschluss der Deutschen Telekom AG, durch den weitere Kosten entstehen. Dieser ist in vielen Anschlussbereichen verfügbar. Im Preis enthalten sind alle Telefonverbindungen in das deutsche Festnetz mit Ausnahme von Sonder-, Daten- und Notrufnummern sowie Datendiensten. Zzgl. einmaliger Einrichtungsgebühr 29,90EUR; AVM FRITZ!Fon Box: leihweise zur Verfügung gestellt. Es entstehen 14,18EUR für Porto, Nachnahme und Verpackung.

    Tiscali im Profil

    Die Tiscali GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der Tiscali S.p.A., Cagliari/Italien, einem der größten ISP (Internet Service Provider) in Europa. Sie adressiert Privatanwender auf dem deutschen Markt. Zum breiten Angebotsportfolio zählen günstige Internettarife für die Nutzung mit Modem/ISDN, DSL und Satellit ebenso wie Preselect- und Call-by-Call-Angebote für nationale sowie internationale Telefonate. Über www.tiscali.de erreichen Internetnutzer das umfangreiche Portal inklusive Online-Kundencenter. Auf der Website finden sich aktuelle News zu Top Themen, ausführliche Reportagen und zahlreiche Zusatzservices wie der Tiscali Music Club.


    QUELLE: PRESSEMELDUNG
     
  2. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hallo,
    wenn man aber nun zu den 28,80¤ zwangsweise die 16,90 monatlich fuer den T-DSL-Zugang sowie mindestens 15,50 fuer T-Com analog zurechnet, ist man sofort wieder bei ueber 60¤ fuer eine lausige 1MBit-Line.
    Somit lohnt sich dieses Angebot nur fuer Menschen, die nicht zu einem andern Telefon-Provider wechseln koennen.
     
  3. *holbol*

    *holbol* Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    60 Euro für eine DSL- und Festnetzflat!
    Wo gibts das denn sonst? Arcor gibts bei weitem nicht überall. :(
     
  4. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, falls jemand Tiscali wirklich ernsthaft erwägen sollte -

    erst mal diesen Artikel bei Onlinekosten.de lesen.

    Könnte aufschlussreich sein ... :idea: :crazy:
     
  5. Predator

    Predator Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    ich durfte das schon bei einem Freund beobachten....
    Ihm wurde dann ab ca. 20 Uhr die Geschwindigkeit runtergestellt....
    und halt eben auch das GANZE Wochenende.....

    daher kann ich nur von Tiscali abraten.......

    Gruß
    PREDATOR :D
     
  6. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Bei Arcor kostet das ganze ca. 60.-EUR

    In sofern ist der Preis ziemlich identisch...


    Aber naja wenigstens ein weiterer Schritt zu günstigen Preisen auf dem Markt ;-)

    PS: in sofern halte ich das "als erster" fürn Witz!
     
  7. voipuser

    voipuser Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Um genau zu sein kommen 61,20 Euro zusammen und man bekommt dafür auch nur einen analogen Anschluß. Bei Arcor bekomme ich für knapp 60 Euro ISDN, DSL, eine echte DSL Flatrate und eine Telefonie Flatrate (fürs deutsche Festnetz, ohne Sonderrufnummern). Im November gab es als Zugabe noch DSL2000 ohne Aufpreis, wenn man die Telefonflat orderte. Ich habe seit gestern Arcor, gab zwar einige Anlaufschwierigkeiten bei der Umschaltung (5 Stunden Ausfall) und in den nächsten Tagen soll von DSL1000 auf DSL2000 umgeschaltet werden, aber im Augenblick es funktioniert alles problemlos. Die Hotline zu erreichen ist etwas schwierig, die Wartemelodie nervt nach 20 Minuten.

    Von Tiscali habe ich bisher nur Negatives gehört.
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jepp, unterschreib voipuser!

    Ich warte allerdings noch auf meinen Arcor-Vollanschluss..Bei mir sidn angeblich derzeit die Ports ausgegangen :-(
     
  9. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    was bin ich froh das es ish gibt

    hehehe und nen pressausweis hab zahle 39,95 für 3 mibt und 500 kb up telefon über sipgate... und teilweise seit heute babble hab ich ausprobiert geht mit dem ata286 bestens - hab heute von zuhause gearbeitet 16 stunden dauertelefoniert (recherche) kein prob kostenlos nach östereich. usa, gb, deutschland und niederlande telefoniert

    do macht voip spass

    telekom wer ist das ????


    Genug geprotzt
    Gruß

    Faxi
     
  10. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Also cih muss sagen, ich bin seit Jahren bei Tiscali und habe keine Probleme ... früher haben sie mir mal die Ports gedrosselt (nur die für Tauschbörsen) da habe ich dann einfach andere Benutzt.
    Aber auch das ist jetzt kein Thema mehr - alles offen, keine Grenzen usw.
    Ich muss aber auch sagen, dass ich kein auffälliger User bin, d.h. die Tauschbörsen laufen nicht durchgehen, sondern nur, wenn ich etwas brauche.
     
  11. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Zu meinener "Tiscali-Zeit" war es mir nicht möglich, mit POP3 Mails bei Arcor abzurufen
    (Yahoo funktionierte seltsamerweise) - nach dem Providerwechsel funktionierte das alles plötzlich wieder ...

    Soviel zum "nur P2P-Ports drosseln" ... :shock:
     
  12. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wie gesagt - ich habe keinerlei Einschränkungen feststelen können.
     
  13. jansch

    jansch Neuer User

    Registriert seit:
    28 Juni 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nie wieder T-Com

    Hi,
    was interessiert mich Tiscali, Arcor und die blöde T-Com :evil: . 60 ¤ was für eine Frechheit :twisted: , solang die T-Com meint das sie immer noch von den Internetusern zu profitieren muss und diese Zwingt eine Grundgebühr (Telefon) :roll: von mindestens 15,50¤ zu verlangen, sage ich nur Straßenräuberei dazu. :x
    Wer kann und in Berlin, München, Leipzig, Saarbrücken oder Bayreuth wohnt sollte zu Kabel-Deutschland umsteigen. :lol: Da kostet die komplette Flat 39,98¤ im Monat.
     
  14. cupido

    cupido Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi jansch,

    leider Milchmädchenrechnung.........

    wenn ich eine 2Mbit flat nehme kostet das folgendes:

    Internet-Grundpreis pro Monat: 16,99
    Tarifpreis: 32,99
    Kabelanschluß: 14,13

    Macht zusammen: 64,11 !!!!!!!!!!!!!!

    Eindeutig zu Teuer !!!!!!!!!!

    Ich mache das jetzt folgendermaßen:

    T-Net Analog: 15,66
    TDSL 3000: 24,99
    Lycos 10gig Vol. 12,80

    Zusammen: 53,54

    und mit 10 gig. komm ich klar.


    Viele Grüße


    Cupido
     
  15. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Also Kabel Deutschland kostet die 2Mbits Flatrate 49,98 Euro
    Inkl. Internet.. Den Kabelanschluss rechne ich nicht mit ein weil das blödsinn wäre... wieso? Na ganz einfach.. wenn man eh einen Kabelanschluss hat dann wird er sowieso genutzt...

    Und cupido..... ähh eine Flat mit einem Vol. Tarif zu vergleichen issn Witz!



    Ansonsten stehen den 49.-EUR bei KD 45.-EUR bei Arcor gegenüber wobei es bei arcor nen richtigen ISDN Anschluss dazu gibt! oder halt 39.-EUR bei dem BerliKomm nachfolger wessen name mir entfallen ist...

    aber das alles wird auch in einem anderen Thema gerade besprochen!
    http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=7278
     
  16. cupido

    cupido Neuer User

    Registriert seit:
    6 Nov. 2004
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi RyoBerlin,

    ich hab ja geschrieben: "für mich reicht das"

    und den Kabelanschluß musst du sehr wohl mit einrechnen.
    Ich habe mich schon vor Jahren wegen der Kosten vom Kabelanschluß getrennt und gucke über Sat.

    Sonst müsstest du auch beim DSl-Anschluß die Telefongrundgebühr nicht mitrechnen weil "man ja eh einen Telefonanschluß hat" :wink:

    Ist aber ja auch eigentlich egal.
    Jeder muss halt für sich den passenden Tarif finden.


    Viele Grüße


    Cupido
     
  17. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Nee... mitm Telefonanschluss kann ich Telefonieren und ins Internet...
    Mitm DSL anschluss auch!... warum 2x haben?

    Aber mitm TV-Kabelanschluss kann ich nich telefoniern und auch nicht ins internet! Dazu brauch tman einen Breitbandkabelanschluss!


    Daher kann man das nicht vergleichen!
    Ausserdem steigen sicher die wenigsten von Kabel auf Sat um.. man brauch dazu ne schüssel, extra Receiver und ne Genehmigung vom Vermieter.

    ÜBrigens.. wo steht eigentlich das man Kabel-TV anmelden muss um Breitbandkabel zu bekommen?!?!
    Weil wir waren früher Telekom und jetzt KabelDeutschland läuft aber alles über den Vermieter!
     
  18. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nehmt die Finger von dem Sauhaufen! Tiscali drosselt alle die zuviel Traffic machen. Laut Tiscali sollen angeblich nur User gedrosselt werden die Filesharing betreiben... Denn Tiscali drosselt bis auf ISDN Geschwindigkeit!

    Ich habe damals nur Online Radio gehört und wurde auch gedrosselt! Ruft man darauf bei Tiscali an, ist denen kein Problem bekannt!?

    Nur mit Feierabend-Surfer macht Tiscali Geld, alle anderen werden gedrosselt.
     
  19. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ lutze:

    Das mag stimmen oder nicht (ich formuliere das bewusst neutral ;-) ), aber bitte nicht solche Ausdrücke wie S**haufen. Danke :)
     
  20. Randy

    Randy Neuer User

    Registriert seit:
    3 Juli 2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur Ärger mit Tiscali

    Ich kann niemandem raten, zu Tiscali zu wechseln!
    Hatte letztes Jahr super Ärger mit denen, weil Sie mir - anstatt von einem Volumentarif zu einer Flatrate upzugraden - einfach einen zweiten Zugang eingerichtet hatten, und nach einigen Monaten ploetzlich jede Menge Kohle von mir wollten, obwohl ich den zweiten Zugang natuerlich NIE genutzt hatte. Zig Briefe - auch an die Geschäftsleitung - die den Sachverhalt aufklären sollten, halfen nichts. Entweder es kam gar keine Antwort, oder nur eine vorformulierte... :-(
    Nachdem ich die erste Mahnung verstreichen lies, hatte ich gleich die Creditreform auf dem Hals, wo ich nun netterweise negativ vermerkt bin.
    Soviel zu Tiscali ! Nun werde ich die Sache evt meinem Anwalt übergeben!

    Auch in der ct waren vor kurzem ähnliche Fälle wie meiner beschrieben - also Vorsicht mit den Brüdern! :( :( :(

    R.