.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Flugverspätung - was kann man dagegen tun?

Dieses Thema im Forum "Spaßzeugs bitte hier rein!" wurde erstellt von gelanovski, 9 Feb. 2013.

  1. gelanovski

    gelanovski Neuer User

    Registriert seit:
    12 Jan. 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 gelanovski, 9 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2013
    Hallo.
    Fast jeder, der mal mit dem eisernen Vogel durch die Lüfte geflogen ist, weiß wohl was das böse Wort "Flugverspätung" zu bedeuten hat. Mir ist das neulich selbst passiert - kommt ja auch hin und wieder vor - und dann stand ich da und habe ziemlich blöd aus der Wäsche geschaut.
    Aber machen kann man an sich nichts dagegen - oder doch?
    Wenn gestreikt wird, wird es eigentlich immer vorher angekündigt, ein Sturm kann auch plötzlich aufziehen oder sonst was passieren.

    Also kann man wirklich nichts dagegen machen - oder was meint ihr dazu?
    Mir fiele jetzt zumindest rein gar nichts ein... nur ist es ziemlich blöd, wenn man in solch einer Lage ist.


    Grüßchen.
     
  2. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
  3. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Punktesammler.

    G., -#####o:
     
  4. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Wer...? Ich, du oder informerex?
     
  5. scolopender

    scolopender Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Mai 2008
    Beiträge:
    2,298
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Wer wohl.

    G., -#####o:
     
  6. Novize

    Novize Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    17 Aug. 2004
    Beiträge:
    20,648
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Beruf:
    Jepp!
    Ort:
    NRW
    scolopender, schreibe endlich richtige Beiträge, ausführlich und begründe das auch.
    Diese 1..2-Wort-Beiträge helfen keinem weiter! :?
    Ebenso sind diese Beiträge, die nur OT-Sticheleien enthalten, völlig forenfeindlich und sind hier ab sofort zu unterlassen.
     
  7. foschi

    foschi Guest

    Ich halte das auch für einen Posting-Punkte-Sammel-Posting, daher: nach Spaß verschoben ;-)
     
  8. mikrogigant

    mikrogigant Guest

    Ganz so spaßig finde ich Flugverspätungen aber nicht...

    Grüßle

    Der Mikrogigant
     
  9. Fireball3

    Fireball3 Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2005
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Auf jeden Fall sollte man aber seine FritzBox dabei haben!

    Und Nachts ist es kälter als draußen.

    Schöne Grüße
    Fireball
     
  10. Werferling

    Werferling Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  11. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,172
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hi,

    der nächste Leichenfledderer/Punktesammler! :roll:

    Grüße
    Snyder
     
  12. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,001
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    48
    Das solltest du doch schon wissen, dass es in der Spaßecke keine Punkte gibt. Höchstens Minuspunkte, siehe oben. ;)
     
  13. FSnyder

    FSnyder Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,172
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich schon.......... ;)

    Grüße
    Snyder
     
  14. patalesta

    patalesta Neuer User

    Registriert seit:
    27 Sep. 2007
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Herzogenaurach
    Mir ist es mal passiert, dass mein Flug in Frankfurt wegen einem Defekt an der Maschine komplett gestrichen wurde. Die Airline hat daraufhin einen Teil der Passagiere auf den nächsten Tag umgebucht, der andere Teil flog mit der Lufthansa nach München und wurde dann von dort aus an das Ziel gebracht.

    Blöd dagestanden haben aber all jene Passagiere die über eine andere Airline einen Anschlussflug gebucht hatten. So ist es meinem Sitznachbarn ergangen. Der musste seinen Anschlussflug dann erneut buchen, da die "zweite" Airline gesagt hat: "...geht doch uns nichts an, wenn Sie nicht rechtzeitig für Ihren Anschlussflug eintreffen...". Keine Ahnung wer in einem solchen Fall haftet, oder ob überhaupt einer Haften muss.

    Deshalb buche ich nun alles immer über die gleiche Airline, auch die Anschlussflüge.


    Ansonsten... viel tun kann man bei Flugverspätungen ja nun wirklich nicht. Ist ja nicht so, dass eine Airline sich absichtlich verspätet oder das nur "just for fun" macht. Die wollen ja auch Geld verdienen und zufriedene Kunden haben.
     
  15. Waldo61

    Waldo61 Neuer User

    Registriert seit:
    19 März 2013
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    Ort:
    Pfalz
    Hi.

    Wenn der Anschlussflug im gleichen Ticket war wie der, sagen wir mal Zubringerflug, dann ist es Sache der Zubringerairline dafür zu sorgen, dass es auch weiter geht. Egal wie und auf deren Kosten.

    Sind es aber zwei individuell gebuchte Tickets, weil es vielleicht billiger war, dann muss man sich auch selber darum kümmern, wie man weiter kommt. C'est la vie - cherie.

    Aber die wahre Revolution im Flugpreis kommt hier: Ticketpreis nach (Über)Gewicht des Passagiers

    Waldo
     
  16. Para77

    Para77 Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ist ja prima, wenn man entschädigt wird. Aber den Ärger hat man trotzdem. Ich habe das mit der Bahn ein paar mal durch... :(
     
  17. koyaanisqatsi

    koyaanisqatsi IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    24 Jan. 2013
    Beiträge:
    10,473
    Zustimmungen:
    105
    Punkte für Erfolge:
    63
    #17 koyaanisqatsi, 11 Apr. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 12 Apr. 2013
    ...was kann man dagegen tun?

    Nicht meckern, wenn man 24std wegen Flugverspätung (Airberlin, schlechtes Wetter) auf den Flieger warten muss, aber dafür eine Nacht im 4 Sterne Hotel verbringen darf.
    So geschehn beim letzten Griechenlandurlaub auf Samos ende Oktober.
    (Anstatt wie damals in London-Stansted (RyanAir, bis Heute weiss Niemand warum, Spritmangel?) 12std auf dem kalten Steinboden hocken darf)

    Pilotenvermerk auf Technikercheckliste: Irgendwas im Heck klappert.
    Technikervermerk auf Pilotencheckliste: Irgendwas im Heck festgeschraubt, sollte jetzt nicht mehr klappern.
     
  18. mikrogigant

    mikrogigant Guest

    Eine ähnliche Erfahrung habe ich mit Air Berlin gemacht, als wegen des Vulkanausbruchs in Island Flüge ausfielen. Nicht nur die Behandlung der Fluggäste war top, sondern auch der Umstand, dass sich Air Berlin intensiv um Ausnahmegenehmigungen bemüht hat, um trotz Vulkanasche bald wieder fliegen zu können. Mit Erfolg: während Fluggäste anderer Airlines tage- oder gar wochenlang festsaßen, konnten Air-Berlin-Passagiere recht bald nach Hause fliegen. In meinem Fall war dieser Service besonders bemerkenswert, denn ich habe für mein Air-Berlin-Ticket dank frühzeitiger Buchung kaum mehr bezahlt als bei einer Billig-Airline. Trotzdem wurde ich genauso behandelt wie First-Class-Passagiere. Air Berlin kann ich immer wieder empfehlen.

    Den Grund, warum euer Flug verspätet war, kenne ich natürlich auch nicht. Den Grund, warum ihr einen halben Tag lang auf dem kalten Steinboden hocken musstet, dagegen schon: ihr hattet das Pech, Ryanair-Passagiere zu sein. Für mich sind Ryanair, Easyjet & Co. spätestens seit dem Vulkanausbruch und dem damals bekannt gewordenen Umgang mit den Passagieren ein für allemal gestorben.

    Grüßle

    Der Mikrogigant
     
  19. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    16,933
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Flugausfall - Wer haftet, wenn die Fluggesellschaft Pleite geht?
     
  20. dusto

    dusto Neuer User

    Registriert seit:
    29 Juli 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0